„Organisation als Institution. Rating-Agenturen in Zeiten globaler Finanzkrisen“

Die Veranstaltung in der Reihe „Kolloquien des Instituts für Soziologie“ findet am 25. Januar in der FernUniversität statt. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger sind willkommen.


Mit „Organisation als Institution. Rating-Agenturen in Zeiten globaler Finanzkrisen“ beschäftigt sich Dr. Thomas Matys, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Soziologie der FernUniversität in Hagen, am Mittwoch, 25. Januar, ab 16 Uhr. Die Veranstaltung in der Reihe „Kolloquien des Instituts für Soziologie“ beginnt um 16 Uhr im Gebäude der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen, Raum B 0.025. Veranstalterin ist Prof. Dr. Sylvia Marlene Wilz (Lehrgebiet Soziologie III: Organisationssoziologie und qualitative Methoden).

Weitere Informationen zu der Veranstaltung, die im Rahmen des Hagener Forschungsdialogs stattfindet und zu der auch interessierte Bürgerinnen und Bürger willkommen sind, stehen unter http://www.fernuni-hagen.de/soziologie/institutskolloquium_soziologie.shtml.

Gerd Dapprich | 27.12.2016