#40Jahre40Fotos: Bilderserie auf Instagram

Sehenswerte Einblicke in die Geschichte der FernUniversität auf Instagram: Dort haben wir ein eigenes Profil und posten u.a. Bilder vom Hagener Campus, Porträts oder die Lieblingslernorte der Studierenden. Folgen Sie uns! Nutzername: fernunihagen in der kostenlosen Smartphone-App (Android | iOS) oder im Browser.

Los geht's mit 40 Fotos aus 40 Jahren FernUniversität (bei Darstellungsproblemen im Browser bitte die Seite aktualisieren):

Bild 1 bis 3: Über "Schild"-Bürger, angemietete Wohnungen und die treibende Kraft

Bild 4 bis 6: Über Studienzentren, die modischen Siebziger und Lehre zum Anfassen

[mehr erfahren]

Bild 7 bis 9: Über Druckmaschinen, volle Schreibtische und den leeren Campus

[mehr erfahren]

Bild 10 bis 12: Über kühne Modelle, Binnenmajuskel und moderne Heimlabore

[mehr erfahren]

Bild 13 bis 15: Über das digitale Schwarze Brett, Telekolleg und Brailleschrift

[mehr erfahren]

Bild 16 bis 18: Über die erste Professorin, winzige Monitore und ein neues TV-Studio

[mehr erfahren]

Bild 19 bis 21: Über Lehre auf VHS, elektronische Post und raumgroßen Speicher

[mehr erfahren]

Bild 22 bis 24: Über die Amtskette, Kabelsalat und Kräne auf dem Campus

[mehr erfahren]

Bild 25 bis 27: Über den Beginn einer Ära, virtuelle Lehrräume und digitale Helferlein

[mehr erfahren]

Bild 28 bis 30: Über 25 Jahre FernUni, Prüfungen vor laufender Kamera und Oliver Bierhoff

[mehr erfahren]

Bild 31 bis 33: Über Straßennamen, den Bibliothekausbau und 2000 Anrufe in der Woche

[mehr erfahren]

Bild 34 bis 36: Über Rennroboter, Front Cooking und einen lange gehegten Traum

[mehr erfahren]

Bild 37 bis 40: Über ein fliegendes Auge, neue Gebäude und die Stadt der FernUniversität

[mehr erfahren]