Rubriken

FernUni-News - Leute

Irmgard Badura Behindertenbeauftragte Bayerns

An der FernUniversität studiert sie Politik- und Verwaltungswissenschaft

Irmgard Badura, Studentin der FernUniversität in Hagen, ist die neue Behindertenbeauftragte des Freistaats Bayern. Seit 2003 studiert die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin an der FernUniversität Politik- und Verwaltungswissenschaft.

Das Themenspektrum ihres neuen Ehrenamtes ist breit gestreut. Der Zuständigkeitsbereich der 36-Jährigen reicht z. B. von der behindertengerechten Kindertagesstätte bis zum altersgerechten Wohnen. Sie selbst ist hochgradig sehbehindert und engagiert sich bereits seit rund zehn Jahren in Organisationen behinderter und chronisch kranker Menschen. Badura sieht sich als Bindeglied zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen: „Ich will Berührungsängste abbauen, verstehe mich deshalb als Botschafterin.“

Gesche Quent | 10.03.2009
  • Veranstaltungen:
    • 03.09.2014 11:00
      [Krefeld]
      Krefelder Weiterbildungsmesse - Das Studienzentrum Krefeld der FernUniversität informiert Studieninteressierte.
    • 04.09.2014-06.09.2014
      [Weimar]
      Schopenhauer und Goethe - Die FernUniversität in Hagen ist Mitveranstalter der Tagung im Goethe-Nationalmuseum Weimar und fin ...
  • Aktuelles:
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de