Rubriken

FernUni-News - Leute

Bundesverdienstkreuz am Bande für FernUni-Prof. Peter Brandt

Klaus Wowereit überreichte die Auszeichnung in Berlin

Mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ist jetzt Dr. Peter Brandt, Professor für Neuere Deutsche und Europäische Geschichte an der FernUniversität in Hagen, für seine Verdienste um die Einigung Deutschlands geehrt worden. Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin, übergab ihm die vom Bundespräsidenten verliehene Auszeichnung im Roten Rathaus in der Bundeshauptstadt.

Gegenstand der Ehrung sind das weit hinter den Umbruch von 1989/90 zurückreichende und bis heute andauernde Engagement Peter Brandts für die Annäherung der beiden Teile Deutschlands und deren spätere staatliche Vereinigung sowie für die innere Einheit. Ferner die publizistische Auseinandersetzung mit dem nationalen Selbstverständnis. Zusätzlich zum notwendigen Rückblick habe er auch nicht vergessen, Impulse für die Zukunft aus der Geschichte abzuleiten und zu fragen, was wir aus ihr lernen können. „Sie haben dazu beigetragen, ein Geschichtsbewusstsein zu schaffen“, betonte Berlins Regierender Bürgermeister.

Prof. Brandt kam in Begleitung seiner Familie und einiger Freunde ins Rote Rathaus. Aus Hagen angereist war sein Mitarbeiter apl. Prof. Dr. Wolfgang Kruse.

Gesche Quent | 26.05.2009
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de