Rubriken

FernUni-News - Verschiedenes

„Die Physik des Fußballspiels“ bei den Freunden der FernUniversität

Dortmunder Physiker referiert öffentlich bei Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung der Gesellschaft der Freunde der FernUniversität e.V. findet am Donnerstag, 22. März, ab 18 Uhr im Arcadeon, Lennestraße 91, 58093 Hagen, statt. Um 19 Uhr hält Prof. Dr. Metin Tolan, Professor für Experimentelle Physik an der Technischen Universität Dortmund, einen öffentlichen Vortrag über „Die Physik des Fußballspiels“. Gäste sind herzlich willkommen, sie werden um Anmeldung per Mail bis zum 13. März 2012 an freunde@fernuni-hagen.de gebeten.

Prof. Metin Tolan will darlegen, dass Fußball der ungerechteste Sport der Welt ist. Würden sich auf dem Fußballfeld je elf Physiker begegnen, wäre Schluss mit falschen Abseitsentscheidungen und schlecht positionierter Abwehr. Denn die Physik kann Fußball erklären! (Piper Verlag GmbH).

Gerd Dapprich | 09.03.2012
  • Veranstaltungen:
    • 03.09.2014 11:00
      [Krefeld]
      Krefelder Weiterbildungsmesse - Das Studienzentrum Krefeld der FernUniversität informiert Studieninteressierte.
    • 04.09.2014-06.09.2014
      [Weimar]
      Schopenhauer und Goethe - Die FernUniversität in Hagen ist Mitveranstalter der Tagung im Goethe-Nationalmuseum Weimar und fin ...
  • Aktuelles:
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de