Rubriken

FernUni-News - Verschiedenes

"Nahezu perfekte Social-Media-Nutzung"

FernUni auf dem ersten Platz beim Ranking im Web 2.0

Seit einem halben Jahr ist die FernUniversität bei Facebook und Twitter aktiv, veröffentlicht Videos via YouTube und informiert in Wikis und Blogs (z.B. ZMI-Blog, KSW-Medien-Blog). Mit Erfolg: Eine aktuelle Untersuchung des Online-Verzeichnisses "Fernstudium-Direkt.de" bescheinigt Deutschlands größter Hochschule eine gelungene Umsetzung ihrer Web 2.0-Strategie. Sie belegt im Ranking den Spitzenplatz. Fazit von Fernstudium-Direkt: eine "nahezu perfekte Social-Media-Nutzung".

Welche Anbieter setzen Social Media am effektivsten ein? Wo finden potenzielle Fernstudierende die besten Informationen? In den Kanälen Facebook, Twitter, YouTube, XING und Blogs testete die Fernstudium-Direkt-Redaktion den Informationsgehalt und die Qualität der gebotenen Beiträge, die Auswahl und Anzahl der Inhalte sowie die Vernetzung und Akzeptanz (Follower, Fans, Abonnent/innen) der Kanäle.

In allen Einzelkategorien vordere Platzierungen

Neben dem ersten Platz in der Gesamtwertung erreichte die FernUni auch in allen Einzelkategorien vordere Platzierungen - u.a. Platz 1 im Bereich Blog: Fürs ZMI-Blog gab es Lob wegen der "sehr vielen guten Beiträge, die trotz hoher Informationsdichte noch schön zu lesen sind".

Die vollständige Auswertung auf Fernstudium-direkt.de

Oliver Baentsch | 15.06.2011
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de