FernUniversität in Hagen lädt am 24. Juni zum Campusfest ein

Band von Welt
Mit dabei beim Campusfest: die Band von Wir mit FernUni-Student Nicolas Kuri als Sänger und Gitarrist (2.v.r.).

Auf dem Campus der FernUniversität in Hagen wird am Freitag, 24. Juni, ab 16 Uhr groß gefeiert. Das Campus-Fest lockt wie im Vorjahr mit einem bunten Mix aus Musik und Comedy, Info-Ständen, Führungen, kulinarischen Genüssen, Kinderprogramm und mehr.

Von 16 bis 18 Uhr wird es zunächst wieder ein Bühnen-Programm in der Mensa geben. Anschließend sorgen unter anderem die Bands „Von Welt“ mit Post-Pop und „Nightlife“ mit Coverrock für Stimmung auf dem zentralen Campus („Roter Platz“). Die Universitätsbibliothek wird sich wieder mit einem Bücher-Flohmarkt beteiligen. Einen Blick hinter die Kulissen der FernUni ermöglichen die Campus-Führungen. Und im MiniCampus gibt es erneut Spiel und Spaß für den Nachwuchs.

Einer der Musiker auf der Bühne ist FernUni-Student Nicolas Kuri, Sänger und Gitarrist der Band von Welt. „Wir sind seit einem halben Jahr auf Stille-Konzerte-Tour. Das ist ein von uns entwickeltes neues Tourkonzept, das wir momentan als erste Band europaweit machen“, erzählt er. „Wir sind mit 30 Kopfhörern unterwegs an unterschiedlichsten Orten. Dazu haben wir ein Video gedreht.“ Im Gegensatz dazu werden Kuri und seine Band in Hagen wie im Vorjahr für Stimmung sorgen – ganz ohne Kopfhörer.

Alle Beschäftigten, Studierenden und Interessierten sind zu geselligen Stunden eingeladen. Bitte vormerken, weitersagen und einen netten Sommerabend auf dem Campus erleben. Der Eintritt ist frei.

Das ausführliche Programm ist in Kürze bei den „Aktuellen Meldungen“ unter www.fernuni-hagen.de zu finden..

Carolin Annemüller | 19.05.2016