Prof. Dr. Carsten Winter

Prof. Dr. Carsten Winter über die Auswirkungen der Digitalisierung für die Musikindustrie

„Es sind nicht die klassischen Rezepte der VWL, die die Musikbranche vorangetrieben haben, sondern das Teilen, Liken und Kommentieren. Das sind die Treiber. Plötzlich wird etwas mehr, wenn man es teilt. Das lässt sich auf die Hochschulen übertragen: Da können neue Formen des gemeinsamen, vernetzten Forschens und Lehrens entstehen.“


Prof. Dr. Carsten Winter
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Lehrstuhl für Medien- und Musikmanagement

Vortrag: „Lernen von der Musikwirtschaft. Zur digitalen Transformation der Wertschöpfung von Musik und Wissen“

Die Videos sind entstanden im Rahmen der Tagung „Veränderung durch Digitalisierung – Lernen von anderen Branchen“ der FernUniversität in Hagen am 25. Januar 2017 in Berlin.

Präsentation zum Download

Diskussion zur Session I – Musikbranche

Curriculum Vitae

Prof. Dr. Carsten Winter absolvierte berufliche Stationen in Lüneburg, Ilmenau und Klagenfurt, bevor er 2004 zum Dr. phil. promoviert wurde. 2007 folgte seine Habilitationsschrift. Seit September desselben Jahres ist Winter Universitätsprofessor für Medien- und Musikmanagement am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Der Schwerpunkt seiner Forschung und Lehre liegt auf dem strategischen Management von Einflüssen, Akteuren, Prozessen und ihrer Entwicklungsdynamiken im 21. Jahrhundert. Kontakt