Universitätsarchiv-Logo
 

FAQ für Beschäftigte der FernUniversität

III. BEWERTUNG

Für welche Unterlagen interessiert sich das Universitätsarchiv?

Das Universitätsarchiv ist an Unterlagen mit historischem Wert interessiert. Was genau damit gemeint ist, muss im Einzelfall geklärt werden. Allein der Archivar entscheidet unter Einbeziehung des abgebenden Bereichs über die Archivwürdigkeit der Unterlagen unter fachlichen Gesichtspunkten.

Für einige Bereiche gibt es knapp gefasst Merkblätter zu Unterlangen mit historischem Wert.


Darf ich Unterlagen eigenständig vernichten / kassieren?

Behörden / öffentliche Einrichtungen haben aufgrund des Archivgesetzes NRW die Auflage, alle Unterlagen (Dokumente, elektronische Unterlagen), die sie nicht mehr benötigen, dem zuständigen Archiv anzubieten. Eine selbständige Vernichtung von Akten ohne Hinzuziehung des Archivs ist untersagt und gesetzwidrig.


Was ist eine Kassation?

Unter Kassation versteht man die Vernichtung von Unterlagen, die vom Archivaren bei der Bewertung als nicht archivwürdig eingestuft wurden. Diese kassablen Unterlagen werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Werden Unterlagen in Registraturen dennoch eigenständig vernichtet, so spricht man von einer wilden Kassation. Der bekannteste Fall sind die Aktenvernichtungen und Datenlöschungen am Ende der Ära von Helmut Kohl im Bundeskanzleramt.


zurück

Archiv | 04.11.2011
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Universitätsarchiv, 58084 Hagen