Illustration

Hinweise zu Vorlesungen im MP4-Format

Download-Link für das MP4-Format

Sie finden bei unseren Vorlesungen per javascript generierte Download-Links auf die mp4-/mp3-Dateien. Solange Ihr Browser kein Plug-In für diese Dateien hat, fragt er, was er mit den Dateien machen soll und Sie können "speichern unter..." wählen, sonst öffnet er einen Player. Dort können Sie in der Regel den "speichern unter" -Dialog wählen.

Google Chrome und Firefox starten in der Regel den eingebauten html5-Player. Sie können dann mit rechtem Mausklick den "speichern unter..."-Dialog erreichen.

Falls ein Plug-In das Speichern unterdrückt (Quicktime speichert nur in der pro-Version, können Sie das Plug-In deinstallieren.

Die Navigation kann bei der online-Wiedergabe über Thumbnail-Tracks oder Chapter-Tracks erleichtert werden. Die Chapter-Marken erkennen Sie an den grauen Punkten im Slider. Diese Funktionen sind erst bei neueren Aufnahmen regelmäßig vorhanden und können bei älteren Aufnahmen erst nach und nach eingefügt werden. Der Download enthält diese Funktionen nicht, da das kein Bestandteil des Videos sondern der jwplayer-Anwendung ist.

Umgewandelte Vorlesungen

Wir haben die meisten älteren im Real-Format vorliegenden Vorlesungen ins mp4-Format mit H264-Codierung umgewandelt. Dieses Format kann im HTML5-Standard von den Web-Browsern wiedergegeben werden.

Wir nutzen für die Wiedergabe den jwplayer, der html5 oder flash nutzt, je nachdem was vorhanden und was voreingestellt ist. Da 2013 die integrierten HTML5-Player sehr unterschiedlich in ihrem Funktionsumfang sind, stellen wir 2013 Flash als Voreinstellung ein. Sie erkennen die Flash-Nutzung des Player, wenn im rechten Mausklick der Player die Flash-Version anzeigt. Geräte ohne Flash (iPad, Smartphones) nutzen trotzdem HTML5.

Firefox und Google Chrome geben im HTML5 Modus gut wieder. Der Internet Explorer bereitet Schwierigkeiten, wenn er im Kompatibilitätsmodus wiedergibt. Es empfiehlt sich, den Kompatibilitätsmodus für die FernUniversität abzuschalten (Sie finden die Möglichkeit dazu unter Extras).

Die Real-Angebote bleiben noch eine Weile vorhanden.

videostreaming | 22.05.2015

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de