Illustration


Medizinische Ethik: Weiterbildung im Gesundheitsbereich


Signatur: 02-03
Fakultät: Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften
Fach: Bildungswissenschaft
Länge: 28 min
Jahr: 2002


Kurzbeschreibung:

Der Beitrag war Grundlage einer WDR-Sendung am 5.1.2002.

Medizinische Ethik: was ist das? Im Studio der FernUniversität Hagen spricht Moderatorin Henrike Madest mit Dr. Annemarie Gethmann-Siefert, Philosophie-Professorin an der FernUni, Dr. Jan Peter Beckmann, Philosophie-Professor an der FernUni, und Dr. Rainer Souchon vom Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Hagen

Das Weiterbildungsangebot "Medizinische Ethik" wurde am Institut der FernUni entwickelt. Es wendet sich an Interessenten, die im Bereich des Gesundheitswesens, vornehmlich im ärztlich-pflegerischen Sektor, tätig sind und über einen entsprechenden Studien- bzw. Berufsabschluss verfügen. Das Ziel ist die Erweiterung und Vertiefung ethischer Analysefähigkeit und Expertise im Umgang mit ärztlichen und pflegerischen Aufgaben in Klinik, Praxis und weiteren Bereichen des Gesundheitswesens.

Das Fernstudienangebot "Medizinische Ethik" der FernUni Hagen ist das erste und bisher einzige seiner Art in Deutschland. Angesichts lebhafter Nachfrage soll es in naher Zukunft erweitert werden.

Für weitere Auskünfte und technische Fragen wenden Sie sich bitte an: helpdesk@fernuni-hagen.de


  • Hinweis:
    • Neuere Aufzeichnungen werden mit Hilfe des in die Webseite integrierten Videoplayers angezeigt. Sie müssen Javascript zugelassen haben und der Webbrowser muss html5-fähig sein oder es muss der Flashplayer installiert sein.
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de