Illustration


Bürgerlichkeit im 19. Jahrhundert


Signatur: 10-20
Fakultät: Kultur- und Sozialwissenschaften
Fachrichtung Geschichte
Länge: 37 min
Jahr: 2014


„Wo käm die schönste Bildung her, und wenn Sie nicht vom Bürger wär“.
Bürgerlichkeit im 19. Jahrhundert

ein Film von Eva Ochs (Historisches Institut) und Friedrich-Wilhelm Geiersbach (Zentrum für Medien und IT)
Der historische Dokumentarfilm gibt Einblicke in bürgerliche Lebensformen des 19. Jahrhunderts und beleuchtet den zentralen bürgerlichen Wertekanon, der stark von Bildungseifer, Arbeitsethos und Familienorientierung geprägt ist.
Aufnahmen für den Film wurden an verschiedenen Orten in Frankfurt/Main, St. Ingbert, Völklingen, und Berlin gemacht.
Die öffentliche Erstaufführung fand am 11. März 2014 im Hohenhof, dem Wohnhaus des Hagener Kunstmäzens Karl-Ernst Osthaus, statt.

Für weitere Auskünfte und technische Fragen wenden Sie sich bitte an: helpdesk@fernuni-hagen.de


FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de