WIWI-Logo

Klausuranmeldung und -rücktritt

Illustration

Die Klausuranmeldung und der -rücktritt sind nur online über das

► Anmeldeportal WebRegIS

möglich.

Für die Anmeldung benötigen Sie die Zugangsberechtigung (Account), die Ihnen zu Beginn Ihres Studiums zugeschickt worden ist. Ihr persönlicher Benutzername setzt sich aus einem q und Ihrer Matrikelnummer zusammen, beispielsweise q1234567; Kennwort ist Ihr Account-Kennwort. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es direkt online über das Internet oder per Telefon beim Helpdesk (ZMI) der FernUniversität anfordern.

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung bzw. zum Rücktritt:

Modulprüfungen anderer Fakultäten:


Teilnahmeberechtigung

Bei der Anmeldung zu den Klausuren ist kein Nachweis über die Erfüllung der Teilnahmevoraussetzung bezüglich des Quorums an Einsendearbeiten zu führen. Der Nachweis, dass die Voraussetzung für die Klausurteilnahme erfüllt war, ist erst bei der Zeugnisbeantragung zu erbringen. Eine unberechtigte Teilnahme an den Klausuren wird als Täuschungsversuch mit der Note „nicht ausreichend (5,0)“ bewertet.

Hängt die Klausurteilnahme von dem erfolgreichen Bestehen noch ausstehender unkorrigierter Einsendearbeiten ab, müssen Sie sich trotzdem unbedingt fristgerecht zur Klausur anmelden! Sollten Sie wider Erwarten die nötigen Einsendearbeiten nicht bestanden haben, müssen Sie sich wieder von der Klausur abmelden.
► Seitenanfang

Anmeldung für das Wintersemester 2016/17

Anmeldebeginn: Montag, 19. Dezember 2016
Anmeldeschluss: Freitag, 3. Februar 2017

Der 3. Februar 2017 ist der definitive Endtermin! Ausnahmen, z. B. infolge beruflicher Inanspruchnahme, Krankheit, Urlaub usw., sind aus Gründen der Gleichbehandlung generell nicht möglich. Auch telefonische Bitten oder der Versand von E-Mails ändern daran nichts.

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Vormerkbestätigung per E-Mail. Eine Teilnahme an den Klausuren ohne Anmeldung ist nicht möglich! Das Ausbleiben der Vormerkbestätigung ist unverzüglich schriftlich gegenüber dem Prüfungsamt zu reklamieren. Der Anmeldestatus kann über die persönliche Anmeldeübersicht in WebRegIS kontrolliert werden.

Eine Teilnahme an den Klausuren ist ohne fristgerechte und formal gültige Anmeldung nicht möglich!

Teilnehmer, die im Rahmen einer Sonderfallregelung ihre Prüfungen ablegen möchten, unterliegen einem erweiterten Antrags- und Anmeldeverfahren, s. Sonderregelungen zur Wahl des Klausurortes.
► Seitenanfang

Rücktritt

Wenn Sie sich zu einer Prüfungsklausur angemeldet haben, können Sie bis einen Tag vor dem Klausurtermin zurücktreten. Innerhalb der letzten 14 Tage vor dem Prüfungstermin ist der Rücktritt allerdings gebührenpflichtig, sofern kein begründeter Rücktritt (Prüfungsunfähigkeit aufgrund einer Erkrankung) vorliegt.

Für die Klausurabmeldung loggen Sie sich erneut in WebRegIS ein. In Ihrer Anmeldeübersicht finden Sie am Ende der Zeile der jeweiligen Klausur einen Button „Abmelden“. Nachdem Sie den Button angeklickt haben, gelangen Sie auf die dazugehörige Klausuranmeldung. Am Ende dieser Seite finden Sie den Button „Anmeldung stornieren“. Nach der Abmeldung erhalten Sie umgehend eine Vormerkbestätigung per E-Mail. Das Ausbleiben der Vormerkbestätigung ist unverzüglich schriftlich gegenüber dem Prüfungsamt zu reklamieren. Der An- bzw. Abmeldestatus kann über die persönliche Anmeldeübersicht in WebRegIS kontrolliert werden.
► Seitenanfang

Erhebung von Rücktrittsgebühren

Bei den Klausuren ergibt sich in zunehmendem Maße ein Missverhältnis zwischen der Zahl der Klausuranmeldungen und der Zahl der tatsächlichen Teilnehmer. Die meisten Rücktritte erfolgen so kurzfristig, dass wir organisatorisch nicht mehr darauf reagieren können. Dies verursacht für die FernUniversität erhebliche Kosten, z.B. für die Anmietung der Hörsäle, die Bereitstellung des Aufsichtspersonals sowie den Druck und den Transport der Klausuren.

Gemäß der Gebührenordnung der FernUniversität wird bei einem unbegründeten Rücktritt innerhalb der letzten 14 Tage eine Gebühr von 25 Euro je abgemeldeter Klausur erhoben. Diese Gebühr dient als Ausgleich für die bei uns eingeleiteten und nicht mehr reversiblen Maßnahmen zur ordnungsgemäßen Klausurdurchführung.

Bei einem durch ein ärztliches Attest bzw. eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung begründeten Rücktritt entfällt die Gebühr. Das Attest oder die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung für einen begründeten Rücktritt senden Sie bitte unverzüglich – spätestens eine Woche nach dem Klausurtermin – unter Angabe Ihrer Matrikelnummer und der betroffenen Prüfung(en) per Post an das Prüfungsamt (FernUniversität in Hagen, Prüfungsamt Wirtschaftswissenschaft, 58084 Hagen). Verspätet eingereichte oder zu einem späteren Termin ausgestellte Bescheinigungen werden nicht akzeptiert. Die Bescheinigungen sind fristgerecht per Post im Original vorzulegen (es gilt der Poststempel).
► Seitenanfang

Sanktionen bei Nichtabmeldung

Klausuren, zu denen eine Anmeldung erfolgte, an denen aber – ohne den Rücktritt erklärt zu haben – nicht teilgenommen wurde, werden mit „nicht ausreichend“ (5,0) gewertet. In diesen Fällen kann auch im Hauptstudium des wirtschaftswissenschaftlichen Diplomstudiengangs der Freiversuch nicht mehr genutzt werden.

Darüber hinaus erhebt die FernUniversität eine Kostenerstattung von pauschal 25 Euro für die Bereitstellung von Klausurunterlagen und Personal sowie für die Anmietung von Räumlichkeiten, wenn der Klausurtermin ohne fristgemäße Abmeldung nicht wahrgenommen wird.
► Seitenanfang

Klausuren im Sommersemester 2017

Die Klausuren im Sommersemester 2017 können wie folgt absolviert werden:

  • Pflichtmodule, 25. bis 29. September 2017
  • Wahlpflichtmodule, 4. bis 22. September 2017

Der Anmeldezeitraum für die Klausuren im Sommersemester 2017 ist vom 26. Juni 2017 bis 4. August 2017.

► Seitenanfang

Modulprüfungen anderer Fakultäten

Für von der Fakultät für Mathematik und Informatik und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät betreute Module gelten andere Anmeldefristen bzw. -regularien. Bitte informieren Sie sich entsprechend auf deren Internetseiten:

► Seitenanfang

Redaktion | 04.11.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, 58084 Hagen