Logo - Rechtswissenschaftliche Fakultät W. P. Radt Stiftungslehrstuhl
 

Aktuelles

Seminar "Aktuelle Fragen des deutschen und internationalen Immaterialgüterrechts (Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber- und Wettbewerbsrecht)" im SS 2017

Im Sommersemester 2017 biete ich im Rahmen des Bachelor-Studienganges ein Abschlussseminar zum Thema „Aktuelle Fragen des deutschen und internationalen Immaterialgüterrechts (Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber- und Wettbewerbsrecht)“ an.

Die wirtschaftliche Bedeutung des Geistigen Eigentums in einer globalisierten Welt wächst ständig. Gewerbliche Schutzrechte sind oftmals die einzige Möglichkeit, den wachsenden Markt vor (minderwertigen) Konkurrenzprodukten, insbesondere aus Fernost, frei zu halten. Solide Kenntnisse des Rechts des geistigen Eigentums sind daher nicht nur im Wirtschaftsleben besonders wichtig. Das Seminar behandelt aktuelle Fragen des Geistigen Eigentums (Gewerbliche Schutzrechte – Marken- und Patentrecht -), des Urheberrechts und des Wettbewerbsrechts. Dabei soll der Blick auch über die Grenzen des nationalen Rechts hinausgehen.

Wünschenswert ist der erfolgreiche Abschluss des Wahlmoduls 55211 („Immaterialgüterrecht“). Ausdrücklich angesprochen werden sollen aber auch Studierende, die besonderes Interesse am Internationalen Privatrecht (Modul 55110) haben.

Die Vergabe der Seminarthemen erfolgt jeweils per E-Mail oder telefonisch in einem persönlichen Gespräch. Eine Vorbesprechung in Hagen ist nicht erforderlich, wohl aber die Teilnahme an dem Blockseminar, welches voraussichtlich vom 31.07. – 04. 08.2017 im reizvoll gelegenen Tagungshaus der Kieler Rechtswissenschaftlichen Fakultät in Sehlendorf/Ostsee (http://www.bagge-stiftung.jura.uni-kiel.de/de/dr.-otto-bagge-kolleg) stattfinden wird.

Eine Vorschlagsliste mit Seminarthemen steht hier am Seitenende zum Abruf bereit. Selbstverständlich können interessierte Studierende auch eigene Themenvorschläge machen.

In der Regel ist das Seminarthema die Grundlage der Bachelorarbeit (§ 19 I 2 PrüfungsO).

Für Fragen steht Ihnen meine wissenschaftliche Mitarbeiterin, Frau Marie-Charlotte Claßen
(E-Mail: Marie-Charlotte.Classen@FernUni-Hagen.de; Tel.: 02331/987-2268), gern zur Verfügung.

Themenliste (pdf)

Andrea Ebel-Prasse | 04.07.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Rechtswissenschaftliche Fakultät, W. P. Radt Stiftungslehrstuhl 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2267