ZMI-Logo

E-Mail im Studium



Ihre persönliche Mailbox

Als Studentin oder Student bekommen Sie bei uns – neben Ihrem Benutzernamen und Ihrem Generalpasswort – automatisch auch eine Mailbox mit einer persönlichen E-Mail-Adresse. Für den Zugriff auf die Mailbox benötigen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort.

Wenn Sie Ihre FernUni-Mailbox benutzen, wird Ihnen eine E-Mail-Adresse im folgenden Format bereitgestellt:

vorname.nachname@studium.fernuni-hagen.de

Sollten Sie Claudia Campus heißen, erhalten Sie die Adresse claudia.campus@studium.fernuni-hagen.de. Sollte diese bereits vergeben sein, erhalten Sie automatisch claudia.campus1@studium.fernuni-hagen.de.

Email Studium


E-Mail-Adresse aktivieren

Um Ihre Mailbox und Ihre E-Mail-Adresse zu aktivieren, melden Sie sich unter https://studium.fernuni-hagen.de mit Ihrer Benutzerkennung (q1234567) und Ihrem Kennwort an. Die bei der ersten Anmelden erzeugte Adresse wird Ihnen anschließend rechts oben in der E-Mail Weboberfläche angezeigt.

Zur weiteren Nutzung Ihrer FernUni-E-Mailadresse können Sie die Mailbox in jeden gängigen Mail-Client einbinden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Helpdesk Wiki.

Die FernUni E-Mail-Adresse verwenden

Wenn Sie bisher die Informationen der FernUni über Ihre private Mailadresse erhalten haben und zukünftig möchten, dass diese automatisch an Ihre FernUni-E-Mail-Adresse geschickt wird, so können Sie dies in Ihrem Virtuellen Studienplatz selbst eintragen:

- Loggen Sie sich im LVU ein unter https://vu.fernuni-hagen.de und wählen Sie den Punkt „Meine Daten“ und dann "Email".

- dem Service-Center (info@fernuni-hagen.de) eine entsprechende E-Mail mit dem Wunsch der Korrektur Ihrer E-Mail-Adresse schicken. Geben Sie dabei immer die Matrikelnummer, Name, Vorname und die korrekte neue E-Mail-Adresse an.

Über Nacht wird Ihre neue E-Mail-Adresse dann bei uns auf verschiedene Server übertragen, so dass Sie prinzipiell am nächsten Tag in allen Systemen korrigiert sein müsste.

Thunderbird Studium


Fehlerhafte E-Mail-Adressen

Achten Sie unbedingt auf einen korrekten Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse, egal ob es sich um Ihre private oder um die FernUni-E-Mail-Adresse handelt. Einmal in der Woche werden alle E-Mail-Adressen auf formale Richtigkeit geprüft. FernUni-Mailadressen werden auf Zustellbarkeit überprüft, externe Adressen nur auf Syntaxfehler und auf die Existenz der Domäne (das ist der Teil der E-Mail-Adresse, der hinter dem @ steht, z.B. t-online.de oder gmx.de, etc.). Sollte ein Fehler festgestellt werden, wird die E-Mail-Adresse aus der Studierendendatenbank gelöscht und die Studentin oder der Student wird per Post darüber informiert.

E-Mail Sicherheit

Wir betreiben einen zentralen Mailrelay, über den alle ein- und ausgehenden Nachrichten vermittelt werden. Hier wird Spam so weit wie möglich nach formalen Kriterien abgewehrt und alle Nachrichten werden auf gefährliche Inhalte (Viren, Würmer, Trojaner, ...) untersucht. Nachrichten, die dennoch angenommen und als Spam markiert wurden, können Sie entsprechend selbst filtern. Weitere Informationen dazu finden Sie im Helpdesk Wiki.

Email Brief

Weitere Auskünfte / technische Fragen per Mail an: helpdesk [at] fernuni-hagen.de

16.07.2015

ZMI-Blog RSS abonnieren

Aktuelles [RSS]

Themen [RSS]

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Zentrum für Medien und IT (ZMI), 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2809, Fax: +49 2331 987-2720