B.A. Bildungswissenschaft
Studienportal

entfällt – Modul 1D: Online-Vortrag – Prof. Dr. Claudia de Witt (12.02.2019)

Modul 1D weitere

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum: 12.02.2019
18:00 - 19:00

Daten in Kalender übernehmen
iCalendar: iCal (.ics-Format)
Google Kalender: 0

Dozent/in
Prof. Dr. Claudia de Witt

Modulzuordnung


Leider muss dieser Vortrag abgesagt werden!

Das Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik des Instituts für Bildungswissenschaft und Medienforschung bietet jeweils dienstags, vom 29.01. bis 19.02.2019, eine Online-Vortragsreihe zu Themen aus den Kursen 33045, 33060 und 33061 im Modul 1D an.

Am Dienstag, 12.02.2019 von 18-19 Uhr, hält Prof. Dr. Claudia de Witt einen Online-Vortrag mit dem Thema “Digitalisierung und Bildung – Zum Verhältnis von Mensch und Medien“.

Vortragsinhalte und -gestaltung
Der Online-Vortrag setzt sich mit dem Verhältnis von Mensch und Medien auseinander und stellt den epochalen Wandel der Medien und die damit einhergehenden Bildungsvorstellungen vor.  Der aktuelle Wandel, der durch die Einflüsse der Digitalisierung eingeleitet ist, führt zu neuen Reflexionen über gesellschaftliche Entwicklungen, über die Rolle des Individuums und über unsere Vorstellungen von Bildung. Im Anschluss an den Vortrag findet eine Frage- und Diskussionsrunde statt.

Teilnehmer/-innen
Es gibt keine Teilnahmebegrenzung.

Ort
Virtuelles Klassenzimmer Adobe Connect

Technische Voraussetzungen
Für die Teilnahme an den Online-Vorträgen ist ein PC mit DSL-Internetanschluss (kein UMTS/HSDPA) und ein Headset (keine Lautsprecher verwenden) erforderlich. Bitte beachten Sie unbedingt die Detailinformationen zu den technischen Anforderungen. Überprüfen Sie bitte bereits im Vorfeld, ob Ihr PC den Anforderungen genügt und führen Sie den beschriebenen Technikcheck durch, um störungsfrei an dem Online-Vortrag teilnehmen zu können.

Zugang zum virtuellen Klassenzimmer
Der Link zu dem Onlinevortrag wird  in der Woche der Veranstaltung im Nachrichtenforum in der Moodle-Lernumgebung zu Modul 1D veröffentlicht. Um Zutritt zur Veranstaltung zu bekommen, melden Sie sich bitte als „Gast“ an und geben im Namensfeld Ihren Vor- und Nachnamen ein.

Das virtuelle Klassenzimmer wird um 17:30 Uhr geöffnet, d.h. 30 Minuten vor Beginn des Vortrags, um ausreichend Zeit für einen Technikcheck zu haben.

Für die Teilnahme an diesem Online-Vortrag kann keine Teilnahmebescheinigung erworben werden.