Modul 2B: Erklärvideos

Modul 2B

Datum/Zeit
Datum: 01.12.2021 - 08.12.2021
18:00 - 21:00

Daten in Kalender übernehmen
iCalendar: iCal (.ics-Format)
Google Kalender: 0

Dozent/in
Thorsten Junge

Modulzuordnung


Termin:
Mittwoch, 01.12.2021
18:00 bis 21:00 Uhr

Mittwoch, 08.12.2021
18:00 bis 21:00 Uhr

Im Fokus dieser Online-Veranstaltung steht die Auseinandersetzung mit Erklärvideos als Lernwerkzeug in formellen und informellen Bildungskontexten. Eingangs wird geklärt, was ein Erklärvideo ausmacht und welche Probleme es bei der konkreten Definition gibt. Ausgehend von der Darlegung der unterschiedlichen Formen (u. a. Screencasts, Legetechnik, Vortragsaufzeichnungen) und den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten (u. a. privates Wissensinteresse, Prüfungsvorbereitung, Hochschullehre, Lernen durch Lehren) erfolgt dann eine vertiefende Auseinandersetzung mit den Vorzügen und möglichen Nachteilen. Hierbei soll auch diskutiert werden, welche Qualitätskriterien benannt werden können und inwieweit bei der Erstellung von Erklärvideos die Bedürfnisse von Zielgruppen berücksichtigt werden können.

Den Teilnehmer*innen wird ermöglicht, konkrete Tools zur Erstellung von eigenen Erklärvideos kennenzulernen. Ausprobiert werden die kostenfreien Online-Anwendungen „PowToon“ und „MySimpleShow“.

Im gemeinsamen Austausch wird auch in den Blick genommen, welche Rolle YouTube als wichtigste Videoplattform spielt. Es soll kritisch betrachtet werden, dass YouTube als dominierende Plattform zur Verbreitung von Erklärvideos von der Arbeit professioneller Produzent*innen (z. B. Lehrende von Hochschulen) und dem Engagement vieler Laien profitiert. Letztendlich wurde es ja versäumt, eine Videoplattform zu etablieren, die sich auf die nicht-kommerzielle Distribution von Bildungsinhalten spezialisiert.

Vorbereitung: Zur Vorbereitung sollten sich die Studierenden mind. zwei Erklärvideos zu einem Thema ihrer Wahl anschauen. Außerdem wird die Bereitschaft zur intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema „Erklärvideos als Lernwerkzeug“ vorausgesetzt und das Interesse an der Diskussion verschiedener Fragen/Aspekte erwartet.

Weiterführende Literatur wird in der Moodle-Lernumgebung angegeben.

Anmeldebeginn: 12.10.2021
Anmeldeschluss: 19.11.2021

Das Seminar ist beschränkt auf 30 Personen.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sie erhalten eine schriftliche Mitteilung über Ihre Anmeldung.

Die Teilnahme am 01.12.2021 ist verpflichtend und Voraussetzung für die Teilnahme am 08.12.2021 Eine Teilnahmebescheinigung wird nur bei Anwesenheit an beiden Terminen vergeben.

Zugang: Die Veranstaltung wird via Webex stattfinden. Die Anmeldung erfolgt über den virtuellen Studienplatz!

Fakultät KSW | 11.10.2021