Aktualisierung M2 zum Wintersemester 19/20

Der Kurs 36602 (Statistik) wird zum Wintersemester 2019/2020 grundlegend überarbeitet. Eine kostenlose Wiederholungsbelegung wird zwar möglich sein, allerdings werden die bisherigen Materialien nicht mehr Prüfungsgrundlage sein. Für ein erfolgreiches Bestehen der Klausur ist es daher zwingend notwendig, die Inhalte des überarbeiteten Kurses zu studieren.

Bei der Überarbeitung des Kurses wird die aktuelle Debatte zu Problemen in und der Kritik an der gängigen Forschungspraxis in der Psychologie (und anderen empirischen Disziplinen) aufgegriffen. Es werden daher alternative statistische Ansätze und Verfahren einen größeren Anteil des Lernstoffes ausmachen als bislang und zudem schwerpunktmäßig (und verpflichtend) mit der Open Source-Statistiksoftware R gearbeitet.

Bitte beachten Sie dies bei der Planung des Sommersemester 2019.



Prüfungsvorleistungen im Modul 2

Die Zulassung zur Modulprüfung im Modul 2 setzt ab dem Wintersemester 2016/17 neben der Belegung des Kurses 36602 die erfolgreiche Bearbeitung von zwei Lernaufgaben voraus. Nur wer beide Lernaufgaben erfolgreich absolviert hat, wird zur Prüfung in diesem Modul zugelassen. Eine bereits erfolgte Prüfungszulassung wird bei fehlenden Lernaufgaben zurückgenommen.

Wenn beide Lernaufgaben erfolgreich bearbeitet wurden, behalten diese bei einer Wiederholungsbelegung des Moduls in einem späteren Semester ihre Gültigkeit.

 



Wiederholungsbelegung Modul 2

Das Modul 2 wird zum WS 16/17 in überarbeiteter Form unter der Kursnummer 36602 angeboten.

Eine Belegung der Kurse Statistik I (33209), SPSS (33208) und Empirische Sozialforschung (03607) bleibt zwar möglich, da diese in anderen Studiengängen noch verwendet werden, diese Kurse sind für das Modul 2 in Psychologie jedoch nicht prüfungsrelevant und ermöglich keine Prüfungsanmeldung.

 



Überarbeitung Modul 2 im WS 16/17

Zum Wintersemester 16/17 wird das Modul 2 grundlegend didaktisch überarbeitet. Eine kostenlose Wiederholung wird daher im Wintersemester 16/17 nicht möglich sein. 

Nähere Informationen zur Neugestaltung werden in den nächsten Monaten im Studienportal und in Moodle veröffentlicht.