Onlineveranstaltung zum Modul 3a

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Datum: 03.08.2022
10:00 - 17:00

Dozent/in
Luke Bölling

Ort
Online

An- und Abmeldung
Zur An/Abmeldung

Kategorien


Hands-on: Online-Experimente in der kognitiven Psychologie – Von der Experimententwicklung bis zur Auswertung

Diese Online-Präsenzveranstaltung findet von 10 – 17 Uhr virtuell über Zoom statt. Zur Gewährleistung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre für alle Teilnehmenden benötigen Sie ein
Headset und eine Web-Cam (sofern nicht am Laptop/PC). Zwingend nötig ist ein PC/Laptop, da es schwierig ist an der Veranstaltung unter Nutzung eines Smartphones teilzunehmen. Auf Ihrem
Endgerät sollte Zoom, Word, PowerPoint, oder ähnliches laufen (Windows, MacOS, Linux). Zusätzlich sollten Sie sich vorab einen Account bei https://pavlovia.org erstellen, um alle Schritte der
Experimenterstellung selbst durchführen zu können. Wichtig ist, dass die aktuelle Version von PsychoPy https://psychopy.org/ auf Ihrem Endgerät zum Termin installiert und lauffähig ist. Auch eine aktuelle Version von R (https://www.r-project.org/) und RStudio (https://www.rstudio.com/) sollte auf Ihrem Endgerät laufen. Der Link zur Veranstaltung mit zusätzlichen Informationen wird ein paar Tage vor dem ersten Termin per Mail/Moodle-System bekannt gegeben. Der MoodleVorbereitungsteil für das Seminar beginnt ca. 6 Wochen vor Präsenztermin.

Inhalt: Das Seminar soll eine anwendungsorientierte Einführung in die allgemeine Psychologie (Kognition) geben. Hierbei werden Sie im Rahmen des Seminartages (zusammen mit einigen vorbereitenden Informationen vorab über Moodle) Meilenstein-Experimente der kognitiven Psychologie in einer Online-Version selbstständig in Kleingruppen programmieren, Daten erheben und selbst auswerten. Hierbei gehen wir in Breakout-Sessions vier “Muster-Beispielen” für behavioraler Experimente zu Themen wie Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Handlungsregulation auf den Grund. Sie werden selbst programmieren, die Forschungslogik der Experimente nachvollziehen und eigene R-Skripte zur Auswertung der Daten anfertigen.

Methoden: Das Seminar stellt eine Mischung aus Workshop und themenspezifischer Vertiefung dar und hat das Ziel Ihnen alle Schritte der Experiment-Erstellung bis zur Auswertung in einer konzentrierten Form zu präsentieren. Sie werden im Rahmen des Seminartages und in der Vorbereitungszeit vor dem Präsenztermin den “Weg” eines Experimentes bis zur ersten Grafik (hier bspw. mit dem R-Paket ggplot2) kennenlernen. Natürlich wird dies mit vielen Vorlagen und Hilfestellungen vereinfacht, aber das Seminar soll Ihnen ein gutes Verständnis vermitteln, was für eine empirische Arbeit in der allgemeinen Psychologie von Relevanz ist und welche Aspekte in der empirischen-kognitiven Forschung zu beachten sind.

Das Seminar nutzt öffentlich zugängliche Quellen zu PsychoPy und Pavlovia. Zusätzlich werden
Informationen zu den Experimenten im Moodle verfügbar gemacht.

Verantwortliche Person: E-Mail: luke.boelling@fernuni-hagen.de; Im Betreff bitte „Hands-On: OnlineExperimente“ verwenden



zurück