IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Freitag, der 16. November 2018

Open University Jyväskylä zu Besuch an der FernUniversität

Dem intensiven Austausch zur Öffnung von Hochschulen in Deutschland und Finnland diente der dreitägige Besuch von Kolleginnen der Open University Jyväskylä am Lehrgebiet „Wissenschaftliche Weiterbildung und Hochschuldidaktik“ vom 12. bis zum 14. November 2018. Eva Cendon berichtete unter anderem über den Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen”. Darüber hinaus wurden gemeinsame Interessen und mögliche Forschungsvorhaben ausgelotet. Der Austausch wird in den kommenden Tagen auf europäischer Ebene im Rahmen des 2018 eucen Autumn Seminar in Barcelona fortgesetzt.

Die Kolleginnen der Open University Jyväskylä (JYU) mit Kolleginnen und Kollegen der FernUniversität (FeU). Von links: Eric Steinhauer, Dez. 2 Medienbearbeitung, Universitätsbibliothek, FeU; Tanja Adamus und Alexander Sperl, Koordinationsstelle für E-Learning und Bildungstechnologien, FeU; Mirva Huovinen, Programme Manager, JYU; Mathieu Rousselin, International Office, Stabsstelle Digitalisierung und Internationalisierung, FeU; Anna Kaikkonen, Head of Pedagogical Issues, JYU; Merja Karjalainen, Head of Planning and Development, JYU; Eva Cendon, Lehrgebiet Wissenschaftliche Weiterbildung und Hochschuldidaktik, FeU; Mareike Weiß, International Office, Stabsstelle Digitalisierung und Internationalisierung, FeU (Foto: Angelika Langwald)



<<< zurück