IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Dienstag, der 11. Dezember 2018

Call for Papers „Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung“

Aktueller Call for Papers zum Themenheft „Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung“ der Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE), Ausgabe 14/4 (Dezember 2019). Gastherausgeber*innen sind Prof. Eva Cendon, Prof. Uwe Elsholz und Anita Mörth von der FernUniversität in Hagen. Die Einreichung von Abstracts ist bis 22. März 2019 möglich. Bei Einladung zur Ausarbeitung von vollständigen Beiträgen sind diese bis […]

weiterlesen...

Mittwoch, der 5. Dezember 2018

Wittich

Christiane Wittich E-Mail: christiane.wittich Tel.: +49 (0)2331 987 4481 Raum C 1.021

weiterlesen...

Eva Cendon auf der „3rd European Vocational Skills Week 2018“

Eva Cendon hat an der „3rd European Vocational Skills Week 2018“ der Europäischen Kommission teilgenommen, die vom 5. bis 9. November 2018 in Wien stattgefunden hat. Unter dem Hashtag #DiscoverYourTalent sollte auf die Schlüsselrolle beruflicher Fähigkeiten im Kontinuum des lebenslangen Lernens aufmerksam gemacht werden. Eva Cendon hat gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des european university continuing […]

weiterlesen...

Montag, der 3. Dezember 2018

Meet and Read Experts – Literatur und Lehrvideos mit Wissenschaftler*innen als intermediales Projekt

Das „Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und der Stifterverband unterstützt das Projekt “Meet and Read Experts” am Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung. Die geplante Lehrinnovation basiert auf einem intermedialen Ansatz, der sich durch die Verbindung von Texten und Lehrvideos mit ausgewiesenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der […]

weiterlesen...

Mittwoch, der 28. November 2018

nexus-Tagung: Workshop von Eva Cendon zum Thema Anerkennung

Eva Cendon hat am 28.11.2018 an der zweitägigen Veranstaltung „Verbesserung von Anerkennung und Mobilität: Maßnahmen auf dem Prüfstand“ des Projekts nexus in Berlin teilgenommen, welche in Zusammenarbeit mit der Botschaft von Kanada in Deutschland umgesetzt wurde. Eva Cendon hielt als geladene Expertin einen Workshop zum Thema „Lernergebnisse als Grundlage für Anerkennung“. Ziel der Tagung war […]

weiterlesen...

Freitag, der 16. November 2018

Open University Jyväskylä zu Besuch an der FernUniversität

Dem intensiven Austausch zur Öffnung von Hochschulen in Deutschland und Finnland diente der dreitägige Besuch von Kolleginnen der Open University Jyväskylä am Lehrgebiet „Wissenschaftliche Weiterbildung und Hochschuldidaktik“ vom 12. bis zum 14. November 2018. Eva Cendon berichtete unter anderem über den Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen”. Darüber hinaus wurden gemeinsame Interessen und mögliche Forschungsvorhaben […]

weiterlesen...

Beitrag zum betrieblichen Bildungsmanagement erschienen

Uwe Elsholz hat einen neuen Beitrag zum Thema betriebliches Bildungsmanagement verfasst. Der Beitrag befasst sich inhaltlich zunächst mit einer Annäherung an den Begriff des betrieblichen Bildungsmanagements. Im Weiteren werden in Anlehnung an ein stark verbreitetes Managementmodell drei betriebliche Management-Ebenen mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen erläutert. Abschließend greift Uwe Elsholz Entwicklungstendenzen betrieblicher Bildung der letzten Jahrzehnte auf […]

weiterlesen...

Montag, der 12. November 2018

Prof. Dr. Bastiaens geht, alles andere bleibt!

Prof. Dr. Theo Bastiaens wird im Dezember 2018 die FernUniversität in Hagen verlassen, um seine neue Aufgabe als Rektor an der Open Universiteit Nederland wahrzunehmen. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass sowohl die Modulbetreuung als auch die Betreuung der Abschlussarbeiten garantiert ist und weiterhin am Lehrgebiet Mediendidaktik stattfindet. Ihr Mediendidaktik-Team

weiterlesen...

Mittwoch, der 31. Oktober 2018

Umfrage der Unibibliothek zu Öffnungszeiten

Die UB möchte ihre Öffnungszeiten an die Bedarfe der Nutzerinnen und Nutzer anpassen. Dazu gibt es eine Umfrage, an der Sie noch bis zum 9.11.2018 teilnehmen können. Stimmen Sie mit ab unter: http://e.feu.de/h1

weiterlesen...

Dienstag, der 30. Oktober 2018

Neue Ausgabe 2/2018 des Newsletters der wissenschaftlichen Begleitung

Die aktuelle Ausgabe 2/2018 des Newsletters der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen” widmet sich dem Thema Nachhaltigkeit im Kontext wissenschaftlicher Weiterbildung und lebenslangen Lernens an Hochschulen. Der Newsletter informiert über aktuelle Entwicklungen aus den Förderprojekten des Wettbewerbs sowie über Forschungsaktivitäten der wissenschaftlichen Begleitung und darüber hinaus. Zum Newsletter »

weiterlesen...