IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Dienstag, der 5. Februar 2019

Vortrag und World Cafe auf der eQualification 2019

Auf der eQualification am 25./26. Februar 2019 im World Congress Center Bonn werden Prof. Dr. Claudia de Witt, Jessica Felgentreu und Christina Gloerfeld sowie die Projektpatner BiG und AWO, Ennepe-Ruhr zum BMBF-Verbundprojekt InDigitrain einen Vortrag halten und ein World Cafe anbieten. Der Vortrag hat das Thema “Digitale Medien in der beruflichen Bildung: Gelingensbedingungen, Barrieren und […]

weiterlesen...

Vortrag „Problemlösungen und Nichtwissen – Bildungstheoretische Überlegungen zur Künstlichen Intelligenz“

Am 21./22. März 2019 werden Prof. Dr. Claudia de Witt und Christian Leineweber auf der Tagung der DGfE-Sektion Medienpädagogik  in Paderborn einen Vortrag zu „Problemlösungen und Nichtwissen – Bildungstheoretische Überlegungen zur Künstlichen Intelligenz“ halten. Nähere Informationen zur 25. DGfE Frühjahrstagung “Orientierung in der digitalen Welt” erhalten Sie auf der Website https://kw.uni-paderborn.de/mp2019/.

weiterlesen...

Mittwoch, der 21. November 2018

Neuer Beitrag zu InDigiTrain erschienen

Im eLearning Journal – Praxisratgeber 2018/2019: eLearning erfolgreich konzipieren ist ein Beitrag zum Projekt InDigiTrain (Integriertes Digitales Training als Motor zur Flexibilisierung der Aus- und Weiterbildungsstrukturen von Logopäden/Logopädinnen sowie Hygienefachkräften) erschienen. Der Beitrag Good Practice in der Gesundheitsbranche: Das Inverted Classroom-Modell (ICM) in der beruflichen Bildung von Prof. Claudia de Witt, Jessica Felgentreu und Christina […]

weiterlesen...

Montag, der 5. November 2018

2. Symposium an der Bergischen Universität Wuppertal

Am 1. Februar 2019 findet an der Bergischen Universität Wuppertal das 2. Symposium „Informatisches Lernen zum Verstehen der digitalen Medienwelt“ statt. Weitere Informationen zum Symposium finden Sie auf der Homepage der Bergischen Universität Wuppertal. Flyer zum 2. Symposium „Informatisches Lernen zum Verstehen der digitalen Medienwelt“

weiterlesen...

Offene Werkstatt auf dem Campus der FernUniversität

Hiermit möchten wir auf ein Informationsvideo zur Offenen Werkstatt aufmerksam machen. Die Offene Werkstatt Hagen auf dem Campus der FernUniversität demonstriert digitale Anwendungen für kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie und Handwerk im Rahmen von Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk. […]

weiterlesen...

Mittwoch, der 31. Oktober 2018

Vortrag „Bildung und digitale Medien – Widerspruch oder vielversprechende Symbiose?“ von Dr. Claudia Grüner

Im Rahmen der Ringvorlesung „[Un]bedingte Bildung – Bildungstheoretische Fragen an die kompetenzorientierte Universität“ an der Leuphana Universität in Lüneburg wird Dr. Claudia Grüner am 10.12.2018 eine Vortrag zum Thema „Bildung und digitale Medien – Widerspruch oder vielversprechende Symbiose?“ halten. Ziel der Ringvorlesung ist es, bildungstheoretische Perspektiven auf universitäre Bildung zu eröffnen. Der Beitrag von Dr. […]

weiterlesen...

Donnerstag, der 25. Oktober 2018

neuer Beitrag in “Medien im Diskurs” erschienen

Hiermit möchten wir darauf hinweisen, dass in unserem Online-Sammelband „Medien im Diskurs“ im Themenbereich „Digitale Transformation im Diskurs“ ein neuer Beitrag Ideologische Aspekte von „Digitalisierung“ von Valentin Dander erschienen ist. Der Sammelband umfasst damit insgesamt 13 Beiträge.

weiterlesen...

Dienstag, der 10. Juli 2018

Überarbeitung des Moduls 4 im M.A. eEducation

Liebe Studierende, hiermit möchten wir Sie über eine grundlegende Überarbeitung des Moduls 4 im Master Bildung und Medien: eEducation „(Bildungswissenschaftliche) Voraussetzungen für den Einsatz neuer Lehr-Lernformen“ informieren. Ab dem Sommersemester 2019 wird das Modul den Titel „Bildung und Lernen im Kontext von Digitalisierung“ haben. Als Kurse angeboten werden: 33058    Wissenskommunikation in virtuellen (Lern-)Gemeinschaften 33062    Digitale […]

weiterlesen...

Donnerstag, der 5. Juli 2018

Online-Podiumsdiskussion bei e-teaching.org am 09.07.2018

Im Rahmen der Online-Eventreihe bei e-teaching.org mit dem Themenspecial „Heterogenität im Studium – was leisten digitale Medien“ findet am 09.07.2018  eine Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung, Diversität und Lebenslanges Lernen. Konsequenzen für die Hochschulbildung“ statt, in der sich Prof. Dr. Claudia de Witt und Dr. Stephanie Steimann (FernUniversität in Hagen) sowie Prof. Dr. Dr. Friedrich Hesse […]

weiterlesen...

Mittwoch, der 9. Mai 2018

Handbuch Mobile Learning erschienen

In 45 Beiträgen werden Grundlagen, Anwendungen und Perspektiven digitalisierten Lernens und Lehrens mit mobilen Endgeräten vorgestellt. Technologische und theoretische Grundlagen, didaktische Designs ebenso wie Anwendungsszenarien geben Impulse für die Auseinandersetzung und Gestaltung der Digitalisierung im Bildungsbereich. Herausgeberinnen des Handbuchs sind Prof. Dr. Claudia de Witt und ihre wissenschaftliche Mitarbeiterin Christina Gloerfeld. Nähere Informationen zum Handbuch […]

weiterlesen...