IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Donnerstag, der 25. Oktober 2018

neuer Beitrag in “Medien im Diskurs” erschienen

Hiermit möchten wir darauf hinweisen, dass in unserem Online-Sammelband „Medien im Diskurs“ im Themenbereich „Digitale Transformation im Diskurs“ ein neuer Beitrag Ideologische Aspekte von „Digitalisierung“ von Valentin Dander erschienen ist. Der Sammelband umfasst damit insgesamt 13 Beiträge.

weiterlesen...

Dienstag, der 10. Juli 2018

Überarbeitung des Moduls 4 im M.A. eEducation

Liebe Studierende, hiermit möchten wir Sie über eine grundlegende Überarbeitung des Moduls 4 im Master Bildung und Medien: eEducation „(Bildungswissenschaftliche) Voraussetzungen für den Einsatz neuer Lehr-Lernformen“ informieren. Ab dem Sommersemester 2019 wird das Modul den Titel „Bildung und Lernen im Kontext von Digitalisierung“ haben. Als Kurse angeboten werden: 33058    Wissenskommunikation in virtuellen (Lern-)Gemeinschaften 33062    Digitale […]

weiterlesen...

Donnerstag, der 5. Juli 2018

Online-Podiumsdiskussion bei e-teaching.org am 09.07.2018

Im Rahmen der Online-Eventreihe bei e-teaching.org mit dem Themenspecial „Heterogenität im Studium – was leisten digitale Medien“ findet am 09.07.2018  eine Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung, Diversität und Lebenslanges Lernen. Konsequenzen für die Hochschulbildung“ statt, in der sich Prof. Dr. Claudia de Witt und Dr. Stephanie Steimann (FernUniversität in Hagen) sowie Prof. Dr. Dr. Friedrich Hesse […]

weiterlesen...

Mittwoch, der 9. Mai 2018

Handbuch Mobile Learning erschienen

In 45 Beiträgen werden Grundlagen, Anwendungen und Perspektiven digitalisierten Lernens und Lehrens mit mobilen Endgeräten vorgestellt. Technologische und theoretische Grundlagen, didaktische Designs ebenso wie Anwendungsszenarien geben Impulse für die Auseinandersetzung und Gestaltung der Digitalisierung im Bildungsbereich. Herausgeberinnen des Handbuchs sind Prof. Dr. Claudia de Witt und ihre wissenschaftliche Mitarbeiterin Christina Gloerfeld. Nähere Informationen zum Handbuch […]

weiterlesen...

Mittwoch, der 2. Mai 2018

Podiumsdiskussion bei e-teaching.org

Vom 02.05. bis 15.07.2018 befasst sich eine Online-Eventreihe bei e-teaching.org mit dem Themenspecial „Heterogenität im Studium – was leisten digitale Medien“. Abgeschlossen wird die Reihe durch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung, Diversität und Lebenslanges Lernen. Konsequenzen für die Hochschulbildung“, in der sich Prof. Dr. Claudia de Witt und Dr. Stephanie Steimann (FernUniversität in Hagen) sowie […]

weiterlesen...

Donnerstag, der 19. April 2018

Online-Sammelband Medien im Diskurs

Hiermit möchten wir kurz darauf hinweisen, dass in unserem Online-Sammelband „Medien im Diskurs“ im Themenbereich „Digitale Spiele im Diskurs“ ein neuer Beitrag Der Politische Mythos als diskursive Aussage im digitalen Spiel – Ein Beitrag aus der Perspektive der Politikgeschichte von Eugen Pfister erschienen ist. In dem aktuellsten Themenbereich „Digitale Transformation im Diskurs“ sind bereits 12 Beiträge […]

weiterlesen...

Dienstag, der 3. April 2018

Vorstellung des Projektes InDigiTrain auf der eQualification 2018

Im Rahmen der eQualification 2018 am 05.03.2018 wurden aktuelle BMBF-Projekte zur Digitalisierung in der Bildung vorgestellt. Unter der Projektlupe „Aus- und Weiterbildung“ wurde auch das Projekt InDigiTrain vorgestellt, für das Prof. Dr. Claudia de Witt die Projektleitung inne hat. Nähere Informationen finden Sie im Beitrag “Projektlupe auf der eQualification 2018” auf der Website zum Projekt […]

weiterlesen...

Donnerstag, der 25. Januar 2018

Vortrag auf der Learntec 2018

Auf der diesjährigen Learntec in Karlsruhe werden Prof. Dr. Claudia de Witt und ihre Mitarbeiterinnen Jessica Felgentreu und Christina Gloerfeld am 30.01.2018 einen Vortrag zum Thema “Seamless Learning und der Inverted Classroom in der beruflichen Bildungspraxis” halten. Dieser ist der Sektion “Technology 2 – Mobile Learning im Gesamtkonzept” zugeordnet, die von Prof. Dr. Claudia de […]

weiterlesen...

Montag, der 22. Januar 2018

Neue Beiträge in Medien im Diskurs

Die Themenausgabe „Digitale Transformation im Diskurs“ des Online-Sammelbandes „Digitale Medien im Diskurs“ wurde um die folgenden Beiträge ergänzt: Förderliches Hilfsmittel oder neue Orthodoxie? – Der Einfluss von Analyse-Software auf Forschende am Beispiel der QDA-Software von André Epp (Universität Braunschweig) Vom Projekt-Ich zum erschöpften E-Learner – Bildungsherausforderungen in der digitalen Kontrollgesellschaft von Anke Redecker (Universität Bonn) Darüber hinaus ist ein weiterer […]

weiterlesen...

Donnerstag, der 11. Januar 2018

Wichtige Änderungen für Wiederholer/innen des Moduls 1A

Wie Sie wissen, gibt es ab dem Sommersemester 2018 für das Modul 1 A eine strukturelle Veränderung: http://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/babw/studium/neue-studienstruktur/ Diese betrifft insbesondere die Studierenden an der „Schnittstelle“, also diejenigen, die im Wintersemester 2017/18 oder früher das Modul 1A im LG Bildungstheorie und Medienpädagogik (Prof. Dr. Claudia de Witt)  belegt, sich aber nicht zur Klausur angemeldet bzw. […]

weiterlesen...