IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Freitag, der 24. Mai 2019

Impressionen von der Gründungsveranstaltung des ZeBOs

Das ZeBOHagen erlebte mit der Gründungsveranstaltung am 23. Mai 2019 seinen Auftakt mit zahlreichen Teilnehmer*innen aus Praxis, Wissenschaft, Bildungspolitik sowie -verwaltung und natürlich den Studierenden! Die Wichtigkeit der pädagogischen Arbeit wurde genauso diskutiert wie die heterogenen Anforderungen und Rahmenbedingungen der pädagogischen Berufsfeldern. Das ZeBOHagen ist und wird ein bildungs- und erziehungswissenschaftliches Forschungszentrum sein, was die […]

weiterlesen...

Dienstag, der 21. Mai 2019

Am 23.5. findet die Gründungsveranstaltung des Zentrums für pädagogische Berufsgruppen- und Organisationsforschung statt.

In dieser Woche wird die Gründung des Zentrums für pädagogische Berufsgruppen- und Organisationsforschung (ZeBOHagen) mit interessanten Gästen und Diskussionen in Hagen gefeiert. Im Anschluss daran findet eine SpringSchool zu empirischen Forschungsmethoden statt. Das Programm sowie weitere Informationen zum ZeBOHagen finden Sie hier. Für Interessierte, die nicht vor Ort sein können,  gibt es über diesen Link […]

weiterlesen...

Donnerstag, der 21. Mrz 2019

Hagener Pilgerforschung wird international. Dr. Christian Kurrat zu Gastaufenthalten in Spanien und USA, Vortrag in Cambridge

Der Forschungsschwerpunkt unseres wissenschaftlichen Mitarbeiters Dr. Christian Kurrat liegt seit einigen Jahren auf dem spätmodernen europäischen Pilgertum auf den Jakobswegen. Bereits im Jahr 2012 war die FernUniversität in Hagen Austragungsort für die erste wissenschaftliche Tagung zum Thema Pilgern im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen seiner Habilitation war Christian Kurrat von Juni 2017 bis Juli 2018 zu […]

weiterlesen...

Mittwoch, der 6. Mrz 2019

Neue Mitarbeiter*innen am Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung – ein herzliches Willkommen!

Wir begrüßen die neuen Mitarbeiter*innen am Lehrgebiet Empirische Bildungforschung: Dr. Anne Bestgen, Dr. Stefan Klusemann, Kristina Ventura, Cylia Hergenröder und Britta Roth !

weiterlesen...

Montag, der 28. Januar 2019

Neue Veröffentlichung von Christina Buschle, Arne Bethmann und Herwig Reiter: „Kognitiv oder qualitativ? Pretest-Interviews in der Fragebogenentwicklung“

Der Blick auf die Qualität sozialwissenschaftlicher Erhebungsinstrumente ist nicht nur im Kontext großer sozialwissenschaftlicher Erhebungen (bspw. Bevölkerungsumfragen) von größter Relevanz, sondern grundsätzlich wenn es darum geht Daten zu erheben, die in Wissenschaft und Praxis auf unterschiedliche Weise genutzt werden. Schließlich hängt die Belastbarkeit empirischer Schlussfolgerungen, die auf Grundlage entsprechender Umfragedaten gezogen werden, von dieser Qualität […]

weiterlesen...

Montag, der 3. Dezember 2018

Meet and Read Experts – Literatur und Lehrvideos mit Wissenschaftler*innen als intermediales Projekt

Das „Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und der Stifterverband unterstützt das Projekt “Meet and Read Experts” am Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung. Die geplante Lehrinnovation basiert auf einem intermedialen Ansatz, der sich durch die Verbindung von Texten und Lehrvideos mit ausgewiesenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der […]

weiterlesen...

Mittwoch, der 28. November 2018

Anmeldung zur Gründungsveranstaltung und SpringSchool des ZeBO Hagen (Zentrum für pädagogische Berufsgruppen- und Organisationsforschung)

Auf der Homepage des ZeBOHagen können Sie sich über das Zentrum informieren und sich für die Gründungsveranstaltung und die damit verbundene SpringSchool an der FernUniversität vom 23.-25.5.2019 anmelden!

weiterlesen...

Donnerstag, der 4. Oktober 2018

Nora Berner gewinnt den 1. Preis auf der DGfE Sektionstagung Erwachsenenbildung

Nora Berner vom Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung erhält den 1. Preis beim wbv-Posterpreis für ihre Präsentation und ihr Poster mit dem Titel „Demenz als biographische Lern- und Bildungserfahrung“ auf dem Poster-Slam der DGfE Sektionstagung Erwachsenenbildung in Mainz. Ihre Promotionsstudie stellt einen Gegenentwurf dar, der nicht das Vergessen und Verlieren bei einer Demenzerkrankung, sondern Bildung und Lernen […]

weiterlesen...

Dienstag, der 25. September 2018

Projekt mit der Robert Bosch Stiftung zur Evaluation der Lehrer*innenfortbildung im Rahmen von „Weltenschreiber – Das Literaturvermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche”

Projekt mit der Robert Bosch Stiftung zur Evaluation der Lehrer*innenfortbildung im Rahmen von „Weltenschreiber – Das Literaturvermittlungsprogramm für Kinder und Jugendliche” Neues Projekt am Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung: Inhalt des Projektes ist die Evaluation der 18-monatigen Lehrer*innenfortbildung „Literarisches Schreiben im Deutschunterricht“, die das Literarische Zentrum Göttingen und das Literaushaus Rostock veranstalten.. Nähere Projektinformationen erhalten Sie auf […]

weiterlesen...

Freitag, der 7. September 2018

Kooperation des Ländermonitorings Frühkindliche Bildungssysteme mit dem Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung

Ab dem 1. September 2018 kooperiert das Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann Stiftung mit dem Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung. Die Datengrundlage des Ländermonitorings basiert primär auf vertiefenden Auswertungen der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik. Nähere Projektinformationen erhalten Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Forschung – laufende Projekte.

weiterlesen...