IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Mittwoch, der 23. Januar 2019

Handreichung zum Forschungsprojekt ET-WB veröffentlicht

Die Handreichung zum Umsetzungskonzept des Forschungsprojekts ET-WB im Lehrgebiet Lebenslanges Lernen veranschaulicht die wissenschaftlichen Erkenntnisse und kann interessierten Unternehmen dazu dienen, die Fortbildung intern zu realisieren. Die im Rahmen des Forschungsprojekt konzipierte, durchgeführte und evaluierte Weiterbildung bietet neben den konzeptionellen Erläuterungen konkrete Umsetzungsvorschläge. Das dazugehörige ePortfoliosystem (WordPress) kann über die Projektwebseite www.et-wb.de heruntergeladen und frei […]

weiterlesen...

Dienstag, der 11. Dezember 2018

Call for Papers „Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung“

Aktueller Call for Papers zum Themenheft „Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung“ der Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE), Ausgabe 14/4 (Dezember 2019). Gastherausgeber*innen sind Prof. Eva Cendon, Prof. Uwe Elsholz und Anita Mörth von der FernUniversität in Hagen. Die Einreichung von Abstracts ist bis 22. März 2019 möglich. Bei Einladung zur Ausarbeitung von vollständigen Beiträgen sind diese bis […]

weiterlesen...

Freitag, der 16. November 2018

Beitrag zum betrieblichen Bildungsmanagement erschienen

Uwe Elsholz hat einen neuen Beitrag zum Thema betriebliches Bildungsmanagement verfasst. Der Beitrag befasst sich inhaltlich zunächst mit einer Annäherung an den Begriff des betrieblichen Bildungsmanagements. Im Weiteren werden in Anlehnung an ein stark verbreitetes Managementmodell drei betriebliche Management-Ebenen mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen erläutert. Abschließend greift Uwe Elsholz Entwicklungstendenzen betrieblicher Bildung der letzten Jahrzehnte auf […]

weiterlesen...

Donnerstag, der 8. November 2018

Stellenangebot als SHK am Lehrgebiet Lebenslanges Lernen

Am Lehrgebiet Lebenslanges Lernen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als studentische Hilfskraft mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 10 Std./Woche zu besetzen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Seite der Stellenangebote der FernUniversität.    

weiterlesen...

Freitag, der 19. Oktober 2018

Impulsvortrag von Tanja Hilger im Rahmen des jährlichen Treffens des Qualifizierungsverbunds Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe

Im Rahmen des jährlichen Treffens des Qualifizierungsverbunds Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe am 13.11.2018 (ab 14Uhr, Kreishaus in Siegen) hält Tanja Hilger einen Impulsvortrag mit dem Thema: „Wissen wie – statt wissen was“ Die Veranstaltung dient der Vernetzung der regionalen Weiterbildungsanbieter, der Kammern, der Unternehmerschaft Siegen-Wittgenstein und der Gewerkschaften zu relevanten Themen der beruflichen Bildung. Der […]

weiterlesen...

Mittwoch, der 26. September 2018

Projekt ET-WB: Einladung zur Fachtagung am 10.12.2018 in Frankfurt am Main

In Zeiten von Industrie 4.0 ist es für Unternehmen wichtiger denn je, die Entwicklung der eigenen Fachkräfte zielgerichtet und zukunftsweisend zu gestalten. Um hierfür gezielt Impulse zu geben und aufzuzeigen, wie Arbeiten und Lernen effizient verknüpft werden können, richtet der ZVEI gemeinsam mit der IG Metall und der FernUniversität in Hagen am 10. Dezember 2018, […]

weiterlesen...

Montag, der 10. September 2018

Beitrag zur Hochschulbildungsforschung erschienen

Uwe Elsholz hat einen neuen Beitrag zum Themenfeld Hochschulbildungsforschung in einem Sammelwerk verfasst. Auf der Grundlage aktueller bildungspolitischer Entwicklungen diskutiert Uwe Elsholz aus bildungswissenschaftlicher Perspektive die Ziele der Hochschulbildung unter Berücksichtigung didaktisch-curricularer Anforderungen und methodischer Fragen des Lehrens und Lernens. Elsholz, U. (2019): Hochschulbildung zwischen Fachwissenschaft, Praxisbezug und Persönlichkeitsentwicklung. In: Jenert, T.; Reinmann, G.; Schmohl, […]

weiterlesen...

Montag, der 16. Juli 2018

Aufsatz zur Übergangsgestaltung Beruflich Qualifizierter ins Studium erschienen

In einem aktuell erschienen bwp@-Aufsatz reflektieren Uwe Elsholz und Denise Brückner die erreichten Ergebnisse zum BQ-Projekt insbesondere im Hinblick auf die Erhöhung der Durchlässigkeit zwischen akademischem und beruflichem Lernen: Elsholz, U.; Brückner, D. (2018): Die Gestaltung des Übergangs Beruflich Qualifizierter ins Studium – Reflexion eines Forschungs- und Entwicklungsprojekts. In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 34, S. […]

weiterlesen...

Montag, der 25. Juni 2018

Handbuch zum Thema Lernen und Bildung im und für das Alter(n) erschienen

Zum Themenfeld Lernen und Bildung im und für das Alter(n) ist ein neues Sammelwerk von Renate Schramek, Cornelia Kircheldorff, Bernhard Schmidt-Hertha und Julia Steinfort-Diedenhofen (Hrsg.) erschienen. Renate Schramek und Uwe Elsholz haben zu diesem Thema einen Beitrag, der sich mit den demografischen Entwicklungen im Kontext betrieblicher Bildung und beruflicher Kompetenzentwicklung älterer Arbeitnehmer*innen beschäftigt, veröffentlicht: Schramek, R.; Elsholz, U. (2018): […]

weiterlesen...

Donnerstag, der 8. Mrz 2018

Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik

Am 28.02.2018 hielten Herr Prof. Dr. Elsholz und Herr Dr. Wild einen Vortrag mit dem Titel: “Pragmatistische Perspektiven für Konzepte der Hochschuldidaktik. Potenziale des Qualifikationsrahmens für Deutsche Hochschulabschlüsse“ im Rahmen der Jahrestagung 2018 der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik am KIT in Karlsruhe. Die Folienpräsentation kann hier heruntergeladen werden: http://www.fernuni-hagen.de/KSW/portale/ifbm/wp-content/uploads/sites/28/2018/03/dghd_Elsholz_Wild_final.pdf

weiterlesen...