IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Prof. em. Dr. Georg Hansen

Prof. em. Dr. Georg Hansen

E-Mail: Georg.Hansen@FernUni-Hagen.de

Georg Hansen, Prof. Dr., geb. 1944, Studium der Soziologie, Geschichte, Politikwissenschaft und Geographie an den Universitäten Tübingen, Bochum und Tours (Frankreich), Promotion zum Dr. rer. soc. 1973, Habilitation an der Pädagogischen Hochschule in Dortmund 1977, Professor an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster von 1978 bis 1989, von April 1989 bis 31.07.2009 Professor für Interkulturelle Erziehungswissenschaft an der FernUniversität.
Arbeitsschwerpunkte: Interkulturelle Studien, insbesondere historische Minderheitenbildungsforschung.

Buchveröffentlichungen:

  • Hansen, Georg 1986: Diskriminiert – Über den Umgang der Schule mit Minderheiten. Weinheim.
  • Hansen, Georg 1991: Die exekutierte Einheit. Vom Deutschen Reich zur Nation Europa. Frankfurt/New York.
  • Hansen, Georg 1994: Schulpolitik als Volkstumspolitik. Quellen zur Schulpolitik der Besatzer in Polen 1939 – 1945. Münster/New York.
  • Hansen, Georg 1995: Ethnische Minderheiten in der Bundesrepublik Deutschland. Ein Lexikon. Hrsg. von Cornelia Schmalz-Jacobsen und Georg Hansen, Redaktionelle Bearbeitung Rita Polm. München.
  • Hansen, Georg 1995: Ethnische Schulpolitik im besetzten Polen. Der Mustergau Wartheland. Münster/New York.
  • Hansen, Georg 1996: Perspektivwechsel. Eine Einführung. Münster/New York (Lernen für Europa, Band 1).
  • Hansen, Georg 1997: Kleines Lexikon der ethnischen Minderheiten in Deutschland. Hrsg. von Cornelia Schmalz-Jacobsen und Georg Hansen, Redaktionelle Bearbeitung Rita Polm. München.
  • Hansen, Georg 2001: Die Deutschmachung. Ethnizität und Ethnisierung im Prozess von Ein- und Ausgrenzungen. Münster/New York (Lernen für Europa, Band 7)
  • Hansen, Georg; Wenning, Norbert 2003: Schulpolitik für andere Ethnien in Deutschland. Zwischen Autonomie und Unterdrückung (Lernen für Europa, Band 9)
  • Hansen, Georg 2005: Als Kalisch deutsch war …. Eine Tochter auf den Spuren der Besatzer. Ein dokumentarischer Roman. Oldenburg

Studienbriefe:

  • Hansen, Georg 1991: Zum Spannungsverhältnis von Integration und Segregation. Studienbrief der FernUniversität Hagen. (Überarbeitung 2005)
  • Hansen, Georg u. Wenning, Norbert 1991: Andere Ethnien in Schulen in Deutschland – historische Traditionslinien und aktuelle Rechtssituation. Studienbrief der FernUniversität Hagen. (Überarbeitung 2005)
  • Hansen, Georg 1992: Materialien zu “Nation”. Studienbrief der FernUniversität Hagen.
  • Hansen, Georg 1992: Materialien zu “Kultur”. Studienbrief der FernUniversität Hagen.
  • Hansen, Georg 1993: Materialien zu “Rassismus” und “Fremdenfeindlichkeit” (Gem. mit Mechtild Hauff, Raimund Pfundtner, Rita Polm, Norbert Wenning) Studienbrief der FernUniversität Hagen.
  • Hansen, Georg 1993: Ethnozentrismus, Eurozentrismus, Teutozentrismus. Studienbrief der FernUniversität Hagen.
  • Hansen, Georg 1994: Einführung in interkulturelle Studien. Studienbrief der FernUniversität Hagen. (Überarbeitung 2005)
  • Hansen, Georg 1995: Funktionen schulischer Erziehung in der Gesellschaft. Studienbrief der FernUniversität. (Überarbeitung 2005)
  • Hansen, Georg 2000: Ethnie, Ethnizität, Ethnisierungen. Studienbrief der FernUniversität Hagen.

Ausgewählte Aufsätze:

  • Hansen, Georg 1999: Deutschsein als Schicksal. Ein aktueller Rückblick: Das Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz von 1912/13. Frankfurter Rundschau vom 10.02.1999, Nr. 34, S. 7.
  • Hansen, Georg 1999: Vom Ziel Einsprachigkeit der Nation zur Mehrsprachigkeit für alle. In: Risse, Erika; Schmidt, Hans-Joachim (Hrsg.) Von der Bildungsplanung zur Schulentwicklung (Beiträge zur Schulentwicklung). S. 159-165.
  • Hansen, Georg 1999: Integration/Segregation. In: WOGE e.V./Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.) Handbuch der Sozialen Arbeit mit Kinderflüchtlingen. Münster, S. 631-633
  • Hansen, Georg 1999: Ethnie/Ethnozentrismus. In: WOGE e.V./Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.) Handbuch der Sozialen Arbeit mit Kinderflüchtlingen. Münster, S. 638-642
  • Hansen, Georg 2000: Einbürgerung findet nicht statt. Traditionslinien des preußisch-deutschen Staatsangehörigkeitsrechts (Teil 1). In: Die Tageszeitung junge Welt, Nr. 173, 27.7.2000, S. 10-11.
  • Hansen, Georg 2000: Deutschsein als Prämisse. Traditionslinien des preußisch-deutschen Staatsangehörigkeitsrechts (Teil 2 und Schluss). In: Die Tageszeitung junge Welt, Nr. 174, 28.7.2000, S. 10-11.
  • Hansen, Georg 2000: Gesellschaftliche und staatliche Produktion des Feindbildes “Zigeuner”. In: Hornberg, Sabine (Hrsg.) Die Schulsituation von Sinti und Roma in Europa (Historisch-vergleichende Sozialisations- und Bildungsforschung, Band 4) Frankfurt, S. 59-68.
  • Hansen, Georg 2001: Ein völkisches Staatsverständnis bis ins 21. Jahrhundert? In: Vormbaum, Thomas (Hg.) Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte. Band 2, Baden-Baden 2001, S. 485 – 505
  • Hansen, Georg 2001: Minderheitensprachen und ihr Status in Deutschland. In: List, Gudula; List, Günther (Hrsg.) Quersprachigkeit. Zum transkulturellen Registergebrauch in Laut- und Gebärdensprachen. Tübingen, S. 129-143.
  • Hansen, Georg 2001: Zwei Jahrhunderte Produktion von Monolingualismus (plus Englisch): Der schwierige Weg zum multilingualen Europa. In: De Bot, Cees; Kroon, Sjaak, Nelde, Peter H.; van de Velde, Hans (Hrsg.) Institutional Status and Use of National Languages in Europe. Sankt Augustin 2001, S. 159-169. (Plurilingua XXIII)
  • Hansen, Georg 2002: Es gehören immer zwei dazu. In: Deutscher Caritasverband (Hrsg.): neue caritas. Politik – Praxis – Forschung. 16. Mai 2002, Heft 9, S. 9-15
  • Hansen, Georg 2002: Soziale Qualität – Alles eine Frage der Sichtweise. Konstrukte und Korrekturen – oder: Was ist schon „normal“? In: Das Parlament, 52. Jg. Nr. 29-30, Berlin, 22./29. Juli 2002
  • Hansen, Georg 2002: Traditionslinien der Schulpolitik für Flüchtlinge. In: Neumann, Ursula; Niedrig, Heike; Schroeder, Joachim; Seuka, Louis Henri (Hrsg.) Wie offen ist der Bildungsmarkt? Rechtliche und symbolische Ausgrenzungen junger afrikanischer Flüchtlinge im Bildungs-, Ausbildungs- und Beschäftigungssystem. Münster, New York, S. 57-72.
  • Hansen, Georg 2002: Kinder und Jugendliche „fremder Herkunft“ im Schulwesen (gem. mit Norbert Wenning. In: Institut für Länderkunde, Leipzig (Hrsg.) Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland. Band 6 Bildung und Kultur. Leipzig, S. 50-51.
  • Hansen, Georg 2003: Der Schlüssel zum Erfolg: Inter„kulturelle“ Kompetenz? Kritik zum Artikel von Alexander Thomas: Interkulturelle Kompetenz Grundlagen, Probleme und Konzepte. In: Benseler, Frank; Blanck, Bettina; Keil-Slawik, Reinhard, Loh, Werner (Hrsg.) Erwägen Wissen Ethik. Jg. 14/2003 Heft 1, S. 176-178
  • Hansen, Georg 2003: Der Wandel der Bedingungen des Lehrens und Lernens: Interkulturelle Bildung. Grundlagen der Weiterbildung. Praxishilfen. GdW – Ph Ergänzungslieferung 51, Nr. 5450, S. 1-14
  • Hansen, Georg 2003: Pluralitätsrhetorik und Homogenitätspolitik. In: Gogolin, Ingrid/Helmchen, Jürgen/Lutz, Helma/Schmidt, Gerlind (Hg.): Pluralismus unausweichlich? Blickwechsel zwischen Vergleichender und Interkultureller Pädagogik. Münster u. a.: Waxmann, S. 59-73
  • Hansen, Georg 2004: Die Ethnisierung des deutschen Staatsbürgerrechts und seine Tauglichkeit in der EU. Zweites Forschungskolloqium des Fachbereichs Kultur- und Sozialwissenschaften “Gesellschaftliche, kulturelle und politische Formierung Europas” am 5. Mai 2004.
  • Hansen, Georg 2004: Integration: Begriff, Dynamik, Potentiale. In: Deutscher Caritasverband e. V. (Hrsg.) Zuwanderung und Integration gestalten – Zukunft gewinnen. Integrationskongress des Deutschen Caritasverbandes vom 28.-30.09.2004 im Umweltforum Berlin – Auferstehungskirche. Dokumentation. Freiburg, S. 49-71.
  • Hansen, Georg 2005: Migration im Spannungsverhältnis von Integration und Segregation. In: Vormbaum, Thomas (Hrsg.). Institut für Juristische Zeitgeschichte Hagen. Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte. Band 6 (2004/05) Berlin 2005, S. 524-547.
  • Hansen, Georg 2005: Die Ethnisierung des deutschen Staatsbürgerrechts und seine Tauglichkeit in der EU. In: Vormbaum, Thomas (Hrsg.). Institut für Juristische Zeitgeschichte Hagen. Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte. Band 6 (2004/05) Berlin 2005, S. 502-523.
  • Hansen, Georg 2006: Migration im Spannungsverhältnis von Integration und Segregation. In: Leben – Texte – Kontexte. Festschrift für Dieter Keiner zum 66. Geburtstag. Hrsg: Ulla Bracht. Frankfurt 2006, S. ???
  • Hansen, Georg 2006: Schulpolitik im besetzten Polen 1939 – 1945. In: bildungsforschung, Jahrgang 3, Ausgabe 1, URL: http://www.bildungsforschung.org/Archiv/2006-01/polen/
  • Hansen, Georg 2007: Es ist nicht die Kultur … Integrationsprobleme haben viele Ursachen. In: Sozial Extra. Zeitschrift für Soziale Arbeit 1/2. 31. Jahrgang. Januar/Februar 2007, S. 36-39
  • Hansen, Georg 2007: Rezension zum Buch: Lesen lernen in Diktaturen der 1930er und 1940er Jahre: Fibeln in Deutschland, Italien und Spanien (Vorträge der Konferenz vom 10.-12.06.2004 im Georg-Eckert-Institut) hrsg. von Gisela Teistler, Hannover 2006. In: AfS 47 (2007) http://library.fes.de/fulltext/afs/htmrez/80830.htm
  • Hansen, Georg 2007: Völkisch-rassistische NS-Schulpolitik im Reichsgau Wartheland und im Generalgouvernement. In: Krzysztof Ruchniewicz, Jürgen Zinnecker (Hrsg.): Zwischen Zwangsarbeit, Holocaust und Vertreibung. Polnische, jüdische und deutsche Kindheiten im besetzten Polen. Weinheim, München. S. 63-70.
  • Georg Hansen: Gedenken gegen Vertreibung