IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Prof. em. Dr. Karl-Heinz Dickopp

Prof. em Dr. Karl-Heinz-Dickopp

Karl-Heinz Dickopp, Dr. phil., geb. 1936, Professor für Pädagogik, insbesondere historische und systematische Grundlagen, an der FernUniversität.

Studium der Philosophie, Pädagogik, Geschichte und Theologie an der Universität Bonn; dort 1965 Staatsexamen und Promotion; 1972 wiss. Rat und Professor für Allgemeine Pädagogik mit den Schwerpunkten Bildungstheorie, Bildungsgeschichte und Bildungsplanung an der Universität – GHS – Essen. Seit 1975 ordentlicher Professor für das Fach Theorie der Erziehung an der FernUniversität.

Forschungsaktivitäten und Veröffentlichungen zunächst im philosophischen und historischen Bereich (Nietzsche/Nationalsozialismus), dann zur Anthropologie, zur interkulturellen sowie zur personalen Pädagogik und zur moralischen Erziehung; Autor mehrerer Buchveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Außerdem aktive Mitwirkung im Rahmen der Politikberatung und Schulentwicklungsplanung innerhalb von zahlreichen Modellversuchen.

Prof. Dr. Dickopp ist mit Wirkung vom 1.8.2001 emeritiert.