IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Monday December 3rd, 2018

Meet and Read Experts – Literatur und Lehrvideos mit Wissenschaftler*innen als intermediales Projekt

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Das „Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und der Stifterverband unterstützt das Projekt “Meet and Read Experts” am Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung. Die geplante Lehrinnovation basiert auf einem intermedialen Ansatz, der sich durch die Verbindung von Texten und Lehrvideos mit ausgewiesenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Bildungswissenschaft auszeichnet. Übergeordnetes Ziel ist die Entwicklung eines Lehrvideoverzeichnisses, das sich aus einheitlich gestalteten Interviews zusammensetzt.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sprechen in den Lehrvideos über ihre Forschungsfelder, disziplintragende Fragestellungen sowie deren methodologische und methodische Einordnungen. Sie verweisen darüber hinaus auf einen einschlägigen Text, der dann von den Lehrenden der FernUniversität in Hagen in der Online-Lehre aufgegriffen und in die Studienbriefe integriert wird. Die Bezugnahme der visuellen und textuellen Ausdrucksformen verspricht einen tiefgreifenden Lernprozess auf Seiten der Studierenden, der den Transfer zur eigenständig entwickelten empirischen Arbeit unterstützt.



<<< zurück