IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Monday March 11th, 2019

Vortrag an der Columbia University in New York

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Vom 12.-14. Juni 2019 findet die ICELW 2019 – The 12th Annual International Conference on E-Learning in the Workplace – an der Columbia University in New York statt. Dort halten Christina Gloerfeld, Jessica Felgentreu und Onno Reiners (M.I.T e-Solutions GmbH) unter dem Titel „The Inverted Classroom in Workplace Learning: Digital Transformation and the Connection of New Learning-spaces“ einen Vortrag zum Einsatz des Inverted Classroom Modells mit digitalen Medien in der beruflichen Bildung. In 60 Minuten werden die Umsetzungsszenarien für die Weiterbildung zu Hygienefachkräften und die Ausbildung von Logopäd*innen (inter-)aktiv vorgestellt sowie die Verbindung von Lern- und Arbeitsorten demonstriert, die im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes InDigiTrain entwickelt und umgesetzt wurden. Abschließend werden Erfahrungen, Herausforderungen und Gelingensbedingungen diskutiert.



<<< zurück