Lehrgebiet Mediendidaktik
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Projekte

In diesem Bereich finden Sie kompakte Informationen zu unseren aktuellen Forschungsprojekten. Im Archiv können Sie sich über unsere abgeschlossenen Forschungsprojekte informieren.

Förderprogramm Innovative Lehre – Digitalisierung: Online-Praktikum – Digitale Praxisphase im Studium (Projektlaufzeit: 01.04.2018 – 31.12.2020)

Aufgrund der heterogenen Lebensumstände der Studierendenschaft der FernUniversität, ist es nicht allen Studierenden gleichermaßen möglich, ein Praktikum in einem Betrieb abzuleisten. So können beispielsweise berufstätige Personen aus logistisch-organisatorischen Gründen nicht immer nebenbei ein mehrwöchiges Praktikum in einem Betrieb absolvieren. Ebenso schwierig verhält es sich für körperlich eingeschränkte Studierende, die eine bildungswissenschaftlich-affine Praktikumsstelle bei gleichzeitiger Berücksichtigung von Aspekten wie Barrierefreiheit finden müssen. Diesen stark erschwerenden Bedingungen könnte mit einer medien- und internetgestützten Alternative entgegengewirkt werden. Benachteiligten Studierendengruppen könnte so ermöglicht werden, eine bildungswissenschaftliche Praxisphase ortsunabhängig und flexibel zu absolvieren. Dies entspricht dem Leitbild der FernUniversität in Hagen.

Ziel des Projekts unter Leitung von Joshua Weidlich ist es, ein Konzept zur Durchführung onlinebasierter Praktika im Studiengang Bildungswissenschaft zu entwickeln und zu erproben. Dieses Konzept ging im Wintersemester 18/19 in die Pilotphase, in der eine vorerst kleine Zahl an Studierenden ein Online-Praktikum am Lehrgebiet Mediendidaktik absolviert. Im Praktikum erstellen Studierende parallel zur Belegung von Modul 3B ein mediendidaktisches Produkt, welches für Lehrzwecke eingesetzt werden kann. Die Themen der Medienprodukte müssen auf Grundlage von bildungswissenschaftlichen Theorien und Modellen didaktisch aufbereitet werden, um die Qualität für den Einsatz in der Lehre zu sichern. Die Praktikant*innen werden dabei vom Projektleiter fachlich begleitet und betreut.

 

Internationales Kooperationsprojekt “Instructional Design – Creating an educational media product (Projektphase: 19.11.2018 – 14.01.2019)

Im Wintersemester 2018/2019 haben die Studierenden des Master-Studiengangs „Bildung und Medien – eEducation“ erstmalig die Möglichkeit, das Modul 3 innerhalb eines internationalen Kooperationsprojektes „Instructional design – Creating an educational media product“ mit der Open Universiteit (Niederlande) und der University of Jyväskylä (Finnland) zu absolvieren. Die Besonderheit und einmalige Gelegenheit: Die Studierenden arbeiten kollaborativ in gemischten Gruppen mit Studierenden aus allen drei Universitäten an einem gemeinsamen Medienprojekt und erstellen ein bildungswissenschaftliches Medienprodukt unter Nutzung der Software „AR Learn“.

Der Zeitraum der Zusammenarbeit erstreckt sich über 8 Wochen vom 19.11.2018 bis zum 14.01.2019. In dieser Zeit verlassen die Studierenden des Moduls 3, die sich für das internationale Kooperationsprojekt angemeldet haben, die interne Moodle-Lernumgebung und werden in eine externe Moodle-Lernplattform (siehe “Die Offene Moodle-Lernplattform”) geleitet, die auch für die Studierenden der Open Universiteit und University of Jyväskylä zugänglich ist. Die externe Moodle-Lernplattform wird von der FernUniversität in Hagen betrieben. Sie ist nur für die angemeldeten Teilnehmer*innen des internationalen Kooperationsprojekts geöffnet.

Den Projektteaser sowie weitere inhaltliche und organisatorische Informationen finden Sie hier.