Präsenzseminar zu MM2: Gutachtenerstellung und Kommunikation

 

Beschreibung

In der Veranstaltung werden vertiefende theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten in der Gutachtenerstellung, der Kommunikation und Präsentation diagnostischer Ergebnisse sowie Kenntnisse entsprechender Rechtsgrundlagen erworben. Ziel ist es, die bereits erworbenen Kenntnisse in der Gutachtenerstellung anhand praktischer Beispiele zu vertiefen und sich kritisch in Gruppen mit den Themen auseinanderzusetzen.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Moodle-Umgebung des Moduls (wird zum Semesterbeginn freigeschaltet).

Zugehörigkeit zu Modul: MM2

 

Hinweise zur Veranstaltung

Unter normalen Umständen wird die Präsenzveranstaltung an einem Termin für alle Studierenden auf dem Campus in Hagen durchgeführt – im kommenden Semester aber findet die Veranstaltung aufgrund von Corona online statt. Darüber hinaus gibt es keine Online-Termine zur Vor- und Nachbereitung der Präsenzveranstaltung.

Die Präsenzveranstaltung ist eine verpflichtende Veranstaltung für alle Studierenden des Masterstudiengangs Psychologie. Sie ist Voraussetzung für die Anmeldung zur Hausarbeit und für den Abschluss des Moduls MM2.

Bitte beachten Sie, dass der Ablauf dieser Veranstaltung von den Kompetenzübungen in den Modulen MM3, MM4, MM5, MM6 und MM8 abweicht! Die hier angegebenen Informationen gelten nur für MM2.

 

Dozent*in

Prof. Dr. Christel Salewski

 

Termin im Wintersemester 2022/23

Montag, 16.01.2023 & Dienstag, 17.01.2023, jeweils ganztägig

 

Ort

Die Präsenzveranstaltung findet im kommenden Semester erneut online statt.

 

Anmeldung

Beleger*innen des Moduls können sich im Anmeldezeitraum von Montag, den 10. Oktober bis Sonntag, den 23. Oktober 2022 über den Virtuellen Studienplatz für die Präsenzveranstaltung anmelden.

Zur Anmeldung: Link zur Veranstaltung im Virtuellen Studienplatz

Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.