Abschlussarbeiten

Foto: FernUniversität

Am Lehrgebiet werden regelmäßig Bachelor- und Masterarbeiten zu Themen aus der Krypto­grafie, der algorithmischen Zahlentheorie oder der Computeralgebra vergeben. Voraussetzung zur Vergabe von Arbeiten ist in der Regel die erfolgreiche Teilnahme am Kurs "Mathematische Grundlagen der Kryptografie" (Kurs 1321) sowie ein mathematisches Praktikum oder Seminar aus einem der oben genannten Themengebiete.

Als Voraussetzungen für Masterarbeiten werden gute Kenntnisse der Computeralgebra erwartet, wie sie beispielsweise im Kurs "Algebra und ihre Anwendungen" (Kurs 1320) vermittelt werden.