Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

5.8 Selbstbild-Fremdbild – Qualifizierungsreihe für Führungskräfte Modul 2

Zielgruppe: Führungskräfte, z. B. Dezernenten/innen, Abteilungsleiter/innen, Teamleiter/innen, Stabsstellenleiter/innen
Voraussetzung: Sind haben das Modul 1 „Selbst- und Zeitmanagement“ erfolgreich abgeschlossen
Lernziel: Im Alltag stellen wir immer wieder fest, dass es bei anderen Menschen eine Diskrepanz zwischen Selbst- und Fremdbild gibt. Bei anderen lässt sich dies leicht beobachten, doch wie schätze ich mich selber ein? In diesem Seminar decken Sie Ihre eigenen Selbst- und Fremdbild-Diskrepanzen auf, schärfen Ihre Selbstreflexion und werden für die Wirkung Ihres eigenen Verhaltens sensibilisiert. Gerade als Führungskraft ist es hilfreich, sich selbst und die eigene Wahrnehmung und auch Wirkung zu kennen. Daher wir auch auf darauf eingegangen, welche Wirkung der/die Teilnehmende in seiner/ihrer Rolle z. B. als Vorgesetze/r bei anderen ggf. erzeugt. So können sie Handlungs- bzw. Denk- und Wahrnehmungsalternativen entdecken.
Plätze: 12 Teilnehmer/-innen
Termin: 18.09.2018 bis 19.09.2018
Zeitraum: jeweils 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: TGZ, EG, Ellipse R 2
Referent/-in: Ingrid Barouti, Beratung, Coaching, Seminare, Düsseldorf

Inhalt:

  • Selbst- und Fremdbild – Was das eine mit dem anderen zu tun ha
  • Stimmt der erste Eindruck?
  • Wie wirken Sie – und wie wollen Sie wirken?
  • Entdecken Sie Neues: Abgleich von Selbst- und Fremdeinschätzung
  • Erfahren Sie, wie das Denken zum Selbst- und Fremdbild in hohem Maße beiträgt
  • Wie Sie Gefühle und Bedürfnisse als Orientierung nutzen können
  • Verschiedene Persönlichkeits-„Typen“ – und wie diese auf andere wirken
  • Strategien entwickeln – Stärken erkennen und ausbauen, Schwächen überwinden
  • Persönliche Stolperfalle bei Veränderungen erkennen
  • Praxistipps und -übungen

Hinweise:

  • Mit der Anmeldung zum Modul 1 erfolgt eine automatische Anmeldung für die gesamte Qualifizierungsreihe (Module 1 - 6). Eine erneute Anmeldung Ihrerseits zu weiteren Modulen dieser Reihe ist daher nicht notwendig. Alle organisatorischen Hinweise zu den weiteren Modulen (Termine, Uhrzeiten etc.) erhalten Sie jeweils einige Wochen im Voraus.
  • Das Durchlaufen der gesamten Qualifzierungsreihe dauert ca. zwei Jahre.
Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Personalentwicklung | 22.08.2018
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de