Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

8.13 *HD NRW* *E-T-Z*
Prüfungsrecht und die Weiterentwicklung von Prüfungsformen

Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich an die Teilnehmenden des Internen Netzwerktreffens, welche den ersten Teil des Workshops bereits im Januar 2019 besucht haben. In der Veranstaltung werden die damals aus Zeitgründen verschobenen restlichen Themen nachgeholt.
Lernziel: • Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen für Prüfungen
• Überblick über den Ablauf eines verwaltungsgerichtlichen Verfahrens
• Erfahrungsaustausch zum Thema „neue Prüfungsformen“
Plätze: 12 Teilnehmer/-innen
Termin: 08.10.2019
Zeitraum: 13:00 - 15:00 Uhr
Ort: Gebäude 3, 3. OG, C 313
Referent/-in: Mike Terbeck, Dez. 2.4 - Hochschul-, Vertrags- und Urheberrecht
Anmeldefrist: 24.09.2019

Inhalt:

Prüfungen spielen in der Hochschullehre generell eine zentrale Rolle. Dabei gibt es klar abgesteckte rechtliche Rahmenbedingungen, die allen Lehrenden bekannt sein sollten. Gelten diese Rahmenbedingungen jedoch im gleichen Maße für Prüfungsformen, die über die klassischen hinausgehen? Kann z.B. eine E-Klausur genauso behandelt werden wie eine Papierklausur? Nach einer allgemeinen Einführung in das Prüfungsrecht sind die Teilnehmenden eingeladen, ihre Fragestellungen mit einzubringen. Der Workshop wird vom Dezernat 2.4 gestaltet.

Die Fragen der Teilnehmenden vom Januar-Workshop befinden sich noch im Themenspeicher und werden in der Veranstaltung beantwortet. Sofern sich in der Zwischenzeit weitere Fragen ergeben haben, die beim Workshop behandelt werden sollen, können diese bis 1 Woche vor der Veranstaltung per E-Mail eingereicht werden (bitte an mike.terbeck@fernuni-hagen.de)

*HD NRW* Der Workshop wird im Rahmen des HD-NRW-Zertifikatsprogramms "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" im Basis- und Erweiterungsmodul mit 2 AE angerechnet.

Themenfelder
1. Lehren und Lernen
2. Prüfen und Bewerten

*E-T-Z FeU* Der Workshop wird im Rahmen des internen E-Teaching-Zertifikatsprogramms "Für den Einsatz von Technologien in der Fernlehre" im Wahlpflichtbereich mit 2 AE angerechnet.

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Falls notwendig, kann für die Dauer des Seminars die Kinderbetreuung im MiniCampus in Anspruch genommen werden.
Personalentwicklung | 17.10.2019
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de