Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

8.77 *HD NRW* *E-T-Z*
Lehrevaluation II - Didaktische Reflektion von Evaluationsergebnissen

Zielgruppe: Lehrende, die die Ergebnisse von Lehrevaluationen didaktisch reflektieren möchten

Lernziel: Die Teilnehmenden:

• können die Ergebnisse von Lehrevaluationen interpretieren

• können aus den Evaluationsergebnissen Rückschlüsse auf die zugrundeliegende didaktische Problematik ziehen

• können aus den Evaluationsergebnissen didaktische Lösungsansätze für die Gestaltung von Lehrveranstaltungen ableiten

Plätze: 12 Teilnehmer/-innen
Termin: 29.01.2019
Zeitraum: 10:00 - 11:30
Ort: Online (Moodle & Adobe Connect)
Referent/-in: Dr. Tanja Adamus (Zentrum für Medien und IT) und Dr. Jana Darnstädt (Dez. 1.3 - Akkreditierung und Qualitätsmanagement)
Anmeldefrist: 04.01.2019
Hinweis: Der Workshop „Didaktische Reflektion von Evaluationsergebnissen“ ist Bestandteil eines 2-teiligen Workshop-Angebots. In dem Workshop „Die eigene Lehre evaluie-ren“ geht es um das Angebot sowie die Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der Lehrevaluati-on an der FernUniversität in Hagen. Die Teilnahme an den Workshops ist auch separat möglich.

Inhalt:

Lehrevaluationen sind mittlerweile ein etablierter Bestandteil der Lehre an Hochschulen und werden in vielfältigen Kontexten eingesetzt. Meistens werden die Ergebnisse zwar zur Kenntnisse genommen – es stellt sich jedoch für Lehrende die Frage: „Was nun?“ Wie können die Ergebnisse interpretiert werden? Welche Rückschlüsse lassen Evaluationen auf die Gestaltung der eigenen Lehre zu? Und vor allem: Wie können Lehrende die Evaluationsergebnisse aufgreifen und in die didaktische Konzeption ihrer Veranstaltung integrieren?

Der Workshop bietet auf der Basis valide konstruierter Fallbeispiele die Möglichkeit sich gemeinsam mit anderen Lehrenden der FernUniversität mit den oben genannten Fragestellungen auseinanderzusetzen.

In Peergruppen werden dabei die Ergebnisse interpretiert, didaktisch reflektiert und konkrete Lösungsansätze erarbeitet.

Die Fortbildung startet mit einer Gruppenarbeitsphase in Moodle, die am 15.01.2019 beginnt. In dieser Zeit werden in Gruppen Fallbeispiele bearbeitet werden, die Ergebnisse stellen die Basis für den synchronen Onlinetermin am 29.01.2019 dar.

*HD NRW* Der Workshop wird im Rahmen des HD-NRW-Zertifikatsprogramms "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" im Erweiterungsmodul (Themenfeld: Feedback und Evaluation) mit 6 AE angerechnet.

*E-T-Z FeU* Der Workshop wird im Rahmen des internen E-Teaching-Zertifikatsprogramms "Für den Einsatz von Technologien in der Fernlehre" im Wahlpflichtbereich mit 6 AE angerechnet.

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Personalentwicklung | 16.11.2018
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de