Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

8.9 *HD NRW* *E-T-Z*
E-Learning und Recht

Zielgruppe: Lehrende, die E-Learning einsetzen
Lernziel: Wer sich mit E-Learning beschäftigt, kommt um bestimmte rechtliche Fragestellungen nicht umhin. Wie sieht das aus, mit der Wahrung des Urheberrechts? Welche Werke sind urheberrechtlich geschützt und ab wann gilt etwas als ein Werk? Unter welchen Bedingungen dürfen Werke zu Lehrzwecken den Studierenden zur Verfügung gestellt werden – und wo liegen die Grenzen? Welche Möglichkeiten bieten Moodle, Adobe Connect & Co zur Einhaltung des Datenschutzes und was muss durch Lehrende zusätzlich beachtet werden?

In zwei synchronen Onlineveranstaltungen wird anhand von alltagsnahen Fragen und Fällen in die Auseinandersetzung mit rechtlichen Fragestellungen rund um E-Learning eingeführt. In der Diskussion mit den Teilnehmenden werden aktuelle und häufig wiederkehrende Fragen analysiert und wesentliche rechtliche Aspekte herausgearbeitet, die es zu beachten gilt.

Die Teilnahme an der Onlinefortbildung erfolgt vom eigenen Schreibtisch aus über das virtuelle Klassenzimmer Adobe Connect. Erforderlich hierfür sind ein an das Internet angeschlossener Rechner sowie ein Headset. Ausführliche Informationen zu den technischen Voraussetzungen sind im Helpdesk-Wiki nachzulesen.
Plätze: 12 Teilnehmer/-innen
Termin: Wird noch bekannt gegeben
Ort: Online (Adobe Connect)
Referent/-in: Wird noch bekannt gegeben

Inhalt:

  • Rechtlich sensible Themen erkennen und benennen können.
  • Einfache Einschätzungen innerhalb der Thematiken Urheberrecht, Datenschutz und Prüfungsrecht eigenständig vornehmen können.
  • Ansprechpartner*innen an der FernUniversität benennen können.

*HD NRW* Der Workshop wird im Rahmen des HD-NRW-Zertifikatsprogramms "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" im Basis-, Erweiterungs- oder Vertiefungsmodul mit 6 AE angerechnet.

Themenfelder
1.Lehren und Lernen
2. Prüfen und Bewerten

*E-T-Z FeU* Der Workshop wird im Rahmen des internen E-Teaching-Zertifikatsprogramms "Für den Einsatz von Technologien in der Fernlehre" im Grundlagenbereich mit 6 AE angerechnet.

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Personalentwicklung | 05.10.2018
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de