Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

5.22 Selbstbild-Fremdbild – Qualifizierungsreihe für Führungskräfte Modul 2 – Gruppe 3

Zielgruppe: Führungskräfte
Voraussetzung: Sie haben das Modul 1 „Selbst- und Zeitmanagement“ erfolgreich abgeschlossen.
Lernziel: Im Alltag stellen wir immer wieder fest, dass es bei anderen Menschen eine Diskrepanz zwischen Selbst- und Fremdbild gibt. Bei anderen lässt sich dies leicht beobachten, doch wie schätze ich mich selber ein? In diesem Seminar decken Sie Ihre eigenen Selbst- und Fremdbild-Diskrepanzen auf, schärfen Ihre Selbstreflexion und werden für die Wirkung Ihres eigenen Verhaltens sensibilisiert. Gerade als Führungskraft ist es hilfreich, sich selbst und die eigene Wahrnehmung und auch Wirkung zu kennen. Daher wird auch auf darauf eingegangen, welche Wirkung der/die Teilnehmende in seiner/ihrer Rolle z. B. als Vorgesetze*r bei anderen ggf. erzeugt. So können sie Handlungs- bzw. Denk- und Wahrnehmungsalternativen entdecken.
Plätze: 12 Teilnehmer/-innen
Termin: 13.04.2021 bis 14.04.2021
und 20.04.2021 bis 21.04.2021, jeweils 09:00 - 13:00 Uhr
Ort: Online via Adobe Connect
Referent/-in: Tanja Klußmann, ProKomm, Brühl

Inhalt:

Die Kunst des konstruktiven Feedbacks

Mein Persönlichkeitsprofil

  • Wer bin ich? Was tue ich?
  • Wie beeinflusst das mein Auftreten?

Fremdbild

  • Mein erster Eindruck auf Fremde
  • So wirke ich auf Mitarbeiter/innen, Kollegen/innen, Vorgesetzte, Kunden/innen, …
  • Die Kunst des konstruktiven Feedbacks

Die eigene Wirkung optimieren

  • Blinde Flecken aufdecken
  • Umgang mit Idealbildern und Fremderwartungen
  • (Körper-)Sprache gekonnt einsetzen
  • Effektiv mit anderen Menschen umgehen
  • Praxisübungen: Erfolgreiche Strategien entwickeln

Praxissimulationen

Persönliche Fortschrittsplanung

Mit der Anmeldung zum Modul 1 erfolgt eine automatische Anmeldung für die gesamte Qualifizierungsreihe (Module 1 - 6). Eine erneute Anmeldung Ihrerseits zu weiteren Modulen dieser Reihe ist daher nicht notwendig. Alle organisatorischen Hinweise zu den weiteren Modulen (Termine, Uhrzeiten etc.) erhalten Sie jeweils einige Wochen im Voraus.

Das Durchlaufen der gesamten Qualifzierungsreihe dauert ca. zwei Jahre.

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Falls notwendig, kann für die Dauer des Seminars die Kinderbetreuung im MiniCampus in Anspruch genommen werden.

Wir berücksichtigen gerne Ihre persönlichen Bedarfe, die aufgrund vorhandener Einschränkungen entstehen können. Sprechen Sie uns gerne hierzu an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.
Personalentwicklung | 13.11.2020
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de