Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

8.11 *HD NRW* *E-T-Z* *B-O-L*
Abstimmungssysteme

Zielgruppe: Lehrende, die Studierende in ihren Online- und Präsenz-Lehrveranstaltungen gezielt aktivieren möchten
Lernziel: • die Funktionen von Abstimmungssystemen benennen können
• Abstimmungssysteme für die Aktivierung von Studierenden in Online- und Präsenzveranstaltungen einsetzen können
• Zeitpunkte für den sinnvollen Einsatz von Abstimmungssystemen bestimmen können
• didaktische Einsatzszenarien entwerfen können, die durch Abstimmungssysteme unterstützt werden
Plätze: 12 Teilnehmer/-innen
Termin: 05.05.2021, 10:00 - 11.30 Uhr
Ort: Online
Referent/-in: Alexander Sperl, Zentrum für Medien und IT
Anmeldefrist: 23.04.2021

Inhalt:

Abstimmungssysteme (auch Audience Response Systems oder Voting-Systeme genannt) können in Lehrveranstaltungen dazu genutzt werden, Studierende gezielt zu aktivieren. Ähnlich wie bei der Publikumsabstimmung bei „Wer wird Millionär?“ bieten verschiedene technische Umsetzungen die Möglichkeit, den Studierenden Fragen zum Inhalte der Veranstaltung zu stellen, die diese dann anonym beantworten können.

Lehrende können Abstimmungssysteme für Szenarien wie Abfrage des Vorwissens, Anpassung des Inhalts der Veranstaltung, Evaluation, Live Feedback und andere nutzen.

Der Einsatz von Abstimmungssystemen hat verschiedene Vor- und Nachteile, die im Workshop diskutiert werden sollen. Teilnehmende lernen Online-Systeme kennen und erarbeiten Szenarien, wie diese sowohl in Online- als auch Präsenzphasen der Lehrveranstaltung eingesetzt werden können.

Hinweis: Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt vom eigenen Schreibtisch aus über das virtuelle Klassenzimmer Adobe Connect. Erforderlich hierfür sind ein an das Internet angeschlossener Rechner sowie ein Headset. Eine Webcam ist wünschenswert. Ausführliche Informationen zu den technischen Voraussetzungen sind im Helpdesk-Wiki nachzulesen.

Die erforderlichen Zugangsdaten und/oder Links für diesen Kurs, erhalten Sie wenige Tage nach Ablauf der Anmeldefrist per E-Mail.

*HD NRW* Der Workshop wird im Rahmen des HD-NRW-Zertifikatsprogramms "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" im Erweiterungsmodul mit 2 AE angerechnet.

Themenfelder
1. Lehren und Lernen
4. Feedback und Evaluation

*E-T-Z FeU* Der Workshop wird im Rahmen des internen E-Teaching-Zertifikatsprogramms "Für den Einsatz von Technologien in der Fernlehre" im Wahlpflichtbereich mit 2 AE angerechnet.

*B-O-L FeU* Der Workshop wird im Rahmen des internen B-O-L-Zertifikatsprogramms "Basics Online-Lehre" im Wahlbereich mit 2 AE angerechnet.

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Falls notwendig, kann für die Dauer des Seminars die Kinderbetreuung im MiniCampus in Anspruch genommen werden.

Wir berücksichtigen gerne Ihre persönlichen Bedarfe, die aufgrund vorhandener Einschränkungen entstehen können. Sprechen Sie uns gerne hierzu an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.
Personalentwicklung | 17.09.2020
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de