Rubriken

Kurzer Semesterüberblick

Statistik Illustration

Studierende im Sommersemester 2019

Studierende insgesamt (inkl. Beurlaubte)

75.404

Studierende aktiv (ohne Beurlaubte)

alle folgenden Angaben beziehen sich auf diese Grundgesamtheit

73.891

Studierendengruppen
Studierende in Studiengängen 65.481
Akademiestudierende 5.926
Weiterbildungsstudierende 2.484
Fakultätszuordnung
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft 32 %
Fakultät für Kultur und Sozialwissenschaften 21 %
Fakultät für Psychologie 17 %
Fakultät für Mathematik und Informatik 16 %
Rechtswissenschaftliche Fakultät 14 %
Geschlecht
männlich 54 %
weiblich 46 %
Wohnort
Deutschland 68.083
Ausland 5.808
Europäisches Ausland 5.273
Staatsangehörigkeit
deutsch 66.796
ausländisch (inkl. staatenlos) 7.095
europäisch-ausländisch 6.269
Altersdurchschnitt in Jahren 37,9
berufstätig ca. 80 %
bereits zuvor abgeschlossenes Studium ca. 48 %

Studienangebot

Bachelorstudiengänge
Masterstudiengänge
Diplomstudiengänge (Neueinschreibungen nicht mehr möglich)
Staatsexamen Rechtswissenschaft
Akademiestudium
Weiterbildung
Studienvorbereitende Kurse

Weiterführende Informationen zum Studiengangebot finden Sie hier.

Personaldaten

Hochschulpersonal (Stand: 01.04.2019)1) Kopfzahlen2) Vollzeitäquivalente7)
Haushaltsfinanziertes und drittmittelfinanziertes Personal insgesamt davon Frauen insgesamt davon Frauen
Rektorin 1 1 1,00 1,00
Kanzlerin 1 1 1,00 1,00
Professorinnen/Professoren3) 87 28 87,00 28,00
davon Professuren W2/3 befristet 2 2 2,00 2,00
davon Junior-Stiftungsprofessuren 1 1 1,00 1,00
davon Juniorprofessuren8) 3 2 3,00 2,00
davon Professurvertretungen 4 2 4,00 2,00
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter 475 219 412,14 182,94
Wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte4) 215 111 60,31 29,78
Tutoren5) 316 113 37,82 19,56
Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter in Verwaltung und Technik6) 722 498 618,72 405,97
Gesamtes Hochschulpersonal 1817 971 1217,99 668,25
1) Zahlen aus dem BI (Basisdaten von April 2019)
2) Ohne Beschäftigte in Sonderurlauben nach Tarif- und Beamtenrecht sowie Rente auf Zeit, Elternzeit und Abordnungen. Es sind keine Doppelzählungen enthalten.
3) Inklusive W-1 Professur.
4) Beinhaltet SHK, SHB und WHK
5) Beinhaltet wissenschaftliche Online-Tutoren und Fachmentoren
6) Inklusive der Auszubildenden.
7) Vollzeitäquivalente stellen das Verhältnis der individuellen Arbeitszeit eines Beschäftigten zur gesetzlich oder tariflich vorgeschriebenen Arbeitszeit bei Vollbeschäftigung dar.
8)in der Juniorprofessur ist eine Tenure-Track Juniorprofessur enthalten

Haushaltsdaten

HAUSHALT 2018

 
Einnahmen 89,9 Mio. €
darin enthalten:  
laufender Landeszuschuss 68,7 Mio. €
Einnahmen aus Gebühren und sonstigen Einnahmen 15,9 Mio. €
Beiträge Dritter / Weiterbildung 5,3 Mio. €
 

Sonstige temporäre Zuschüsse des Landes
(nicht in den Einnahmen enthalten)

8,2 Mio. €
Hochschulpakt1 7,0 Mio €
sonstige Zuschüsse2 1,2 Mio €
 
1HSP III inkl. Kompensationsmittel, Masterprogramm, ECTS, Bau- und Investitionsmittel, Hochschulstatistikgesetz, Entwicklungskonzept FernUni
2 Beihilfe, KAoA, Servicestellen, Geschlechtergerechte HS, Zuwendungen für Professorinnenprogramm, Digitale Hochschule NRW


Statistik-Infos:

Berichtswesen 14.06.2019
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de