Rubriken

Wissenschaftliche Hilfskraft (Kennziffer 5003w)

Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Lehrstuhl für Verwaltungsrecht

Als einzige staatliche Fernuniversität sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An unseren fünf Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunftsweisende Lösungen.

Einstellungstermin: ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung:
Es handelt sich um eine Stelle zur befristeten Besetzung nach § 14 Abs. 2 TzBfG. Die Stelle ist befristet bis zum 30.09.2022 zu besetzen.
Eine Verlängerung ist ggf. möglich.
Arbeitszeiten: 6 Stunden/Woche
Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Erstellung und Überarbeitung von Fernstudienmaterial und Einsendeaufgaben
  • Unterstützung bei der Durchführung von Fernstudienkursen und Präsenzveranstaltungen (Seminare/Praktika)
  • Unterstützung bei der Betreuung von Seminar-, Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Unterstützung bei Verwaltungsaufgaben des Lehrgebietes
  • Unterstützung bei Forschungsvorhaben des Lehrgebietes
Anforderungen:

Voraussetzung ist das bestandene erste Juristische Staatsexamen oder der Bachelor of Laws, sowie Interesse am Verwaltungsrecht, bzw. Wirtschaftsverwaltungsrecht. Gute EDV-Kenntnisse sind von Vorteil.

Bewerbungsfrist: 30.09.2021

Die Bewerbung von Schwerbehinderten ist ausdrücklich gewünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind mit Angabe der Kennziffer 5003w zu richten an: tanja.pohle@fernuni-hagen.de

Maria Tyler | 24.08.2021 13:02
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de