Rubriken

Studentische Hilfskraft (Kennziffer 1029s)

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Quantitative Methoden und Wirtschaftsmathematik

Als einzige staatliche Fernuniversität sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An unseren vier Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunftsweisende Lösungen.

Einstellungstermin: ab dem 03.09.2018
Befristung:
Es handelt sich um eine Stelle zur studienbegleitenden Beschäftigung im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG). Die Stelle ist befristet bis zum 31.08.2019 zu besetzen.
Eine Verlängerung ist ggf. möglich.
Arbeitszeiten: 10 Stunden/Woche
Aufgaben:
  • Bearbeitung und Erstellung von Aufgaben zur Wirtschaftsmathematik,
  • Beantwortung von Fragen in Moodle,
  • Bearbeitung und Formatierung von Texten,
  • Erstellung von Graphiken und Tabellen.
Anforderungen:

Parallel zum Arbeitsverhältnis muss eine Einschreibung an einer Hochschule für ein Studium in einem berufsqualifizierenden Studiengang vorliegen.

Dabei muss es sich um einen Studiengang mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung handeln. Grundlegendes Wissen in Mathematik muss vorhanden sein. Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen werden vorausgesetzt, Grundkenntnisse im Textsatzsystem TeX sind wünschenswert.

Auskunft:
Herr Dr. Friedhelm Kulmann
Tel.: +49 2331 987 - 2515
E-Mail: lehrstuhl.kleine@fernuni-hagen.de
Bewerbungsfrist: 22.08.2018

Die Bewerbung von Schwerbehinderten ist ausdrücklich gewünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind mit Angabe der Kennziffer 1029s zu richten an:
FernUniversität in Hagen, Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Quantitative Methoden und Wirtschaftsmathematik, 58084 Hagen

Maria Tyler | 25.07.2018 10:32
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de