Aktuelles

CfP: IUG 2022

[16.03.2022]

Call for Papers: IUG 2022 - Informatik & Gesellschaft - Zukunft


Der Fachbereich "Informatik und Gesellschaft" veranstaltet am 27.9.2022 einen Workshop auf der GI-Jahrestagung #INFORMATIK2022 in Hamburg.

Über den Workshop:

In den letzten Jahren wurden eine Vielzahl von Ansätzen, Methoden und Techniken in der Informatik entwickelt, die sich mit den gesellschaftlichen Aspekten der Informatik auseinandersetzen. In diesem Workshop wollen wir die unterschiedlichen Perspektiven auf dieses Gebiet einfangen und sichtbar machen. Wir laden theoretische und anwendungsbezogene Beiträge aus folgenden Bereichen ein:

  • Ethische Fragen der Technologiegestaltung (z.B. in der KI)
  • Nachhaltigkeit in der Technologieentwicklung und -gestaltung
  • Technikfolgenabschätzung
  • Möglichkeiten der Partizipation im Bereich der Regulierung
  • (De-)Stabilisierung oder Transformation von Machtstrukturen durch Technologieeinsatz
  • Gleichstellung und Diversität in der Technologieentwicklung (z.B. Diskriminierung in Daten vermindern) und -gestaltung (z.B. Teamzusammensetzung)
  • Inklusion und Barrierefreiheit
  • Souveräne Technologiegestaltung und -nutzung
  • Grundrechtsschutz und Demokratiegestaltung

Frist für Einreichungen von Langbeiträgen (8-10 Seiten) oder Kurzbeiträgen (4-6 Seiten) ist der 04.05.2022.

Website der Veranstaltung: https://fb-iug.gi.de/veranstaltung/iug-2022
Kontakt: iug2022@easychair.org

Organisationsteam

Christina B. Class, Sprecherin Fachbereich Informatik und Gesellschaft, Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Karolin Eva Kappler, Sprecherin Arbeitskreis Nachhaltigkeit, FernUniversität in Hagen
Andrea Knaut, Sprecherin Fachgruppe Internet und Gesellschaft, Geschäftsstelle Dritter Gleichstellungsbericht
Claudia Müller-Birn, Human-Centered Computing, Institut für Informatik, Freie Universität Berlin

Lehrstuhl Smolnik | 16.03.2022