Aktuelles

Die erste Lange Nacht des Schreibens an der FernUniversität in Hagen

[06.02.2020]

LANAFoto: FernUniversität/Dirk Matull

In Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek der FernUniversität in Hagen veranstaltet das Lehrgebiet die erste Lange Nacht des Schreibens (LANA) an der FernUniversität in Hagen.

Am 20.03.2020 startet die LANA ab 18 Uhr. Veranstaltungsort ist die Universitätsbibliothek der FernUniversität. Zusätzlich wird die Veranstaltung in einige Regionalzentren übertragen.

LANA bietet die Möglichkeit in einem besonderen räumlichen und zeitlichen Rahmen Ihre wissenschaftlichen Texte zu beginnen, fortzusetzen oder zum Abschluss zu bringen. Einen Einblick in das vielseitige Rahmenprogramm bekommen Sie im Flyer.

Den Flyer und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der LANA-Homepage!

Anne-Kathrin Bestgen | 06.02.2020