Dipl.-Päd.'in Marlena Kilinc

Marlena Kilinc Foto: Dietrich Gastrock

E-Mail: marlena.kilinc

Vita

  • Seit 10/2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung an der FernUniversität in Hagen
  • 06/2019 – 09/2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung im Arbeitsbereich „Erwachsenenbildung und erziehungswissenschaftliche Professionsforschung“ unter der Leitung von Prof. Dr. Dieter Nittel, Goethe-Universität, Fachbereich Erziehungswissenschaften, Frankfurt am Main
  • 10/2017 – 05/2019 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung im Arbeitsbereich „Erwachsenenbildung und erziehungswissenschaftliche Professionsforschung“ unter der Leitung von Prof. Dr. Dieter Nittel, Goethe-Universität, Fachbereich Erziehungswissenschaften, Frankfurt am Main
  • 11/2017 – 12/2018 Wissenschaftliche Hilfskraft im Promotionsbüro, Dekanat; Goethe-Universität, Fachbereich Erziehungswissenschaften, Frankfurt am Main
  • 06/2016 TEFL Certificate, International TEFL and TESOL Training Company
  • 3/2012 – 6/2016 Primary Years Programme (PYP) Koordinatorin, Klassenlehrerin (Englisch als Fremdsprache), Englischlehrerin; Güney Eğitim Kurumları, Ferhan Nakıboğlu International School bzw. İlkokulu, Gaziantep, Türkei
  • 10/2012 – 9/2014 Primary Years Programme (PYP) Workshops (in-school and on location), International BaccalaureateOrganization (IBO), Türkei und Vereinigte Arabische Emirate
  • 11/2010 – 04/2011 Studentische Hilfskraft in der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Studie “Pädagogische Erwerbsarbeit im System des lebenslangen Lernens. Berufliche Selbstbeschreibungen und wechselseitige Funktions- und Aufgabenzuschreibungen”, Johann Wolfgang Goethe Universität, Fachbereich Erziehungswissenschaften, Frankfurt am Main
  • 02/2010 – 07/2010 Studium der Erziehungswissenschaften, Stipendiatin im Rahmen des EU-Hochschulbildungsprogramm ERASMUS, Eskişehir Osmangazi Üniversitesi, Eskişehir, Türkei
  • 10/2006 – 03/2012 Studium der Erziehungswissenschaften, Diplom, Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt am Main
  • 09/1999 – 06/2006 Oswald-von-Nell-Breuning-Schule, Abitur, Rödermark

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Komparative pädagogische Berufsgruppen- und Organisationsforschung
  • Qualität im Erziehungs- und Bildungssystem
  • Biografieforschung
  • Pädagogische Gesundheitsforschung

Projekte

mehr Infos

Laufende Projekte

Qualifizierungsprojekt

  • Promotionsstudie: Komparative Analyse der Einführung und Durchführung von Qualitätsentwicklung im Erziehungs- und Bildungssystem

Veröffentlichungen und Vorträge

Veröffentlichungen

mehr Infos

  • Klusemann, S., Kilinc, M. & Nittel, D. (2022). Qualität als Thema organisationaler Selbstbeschreibungen: Marketing und Verbraucher*innenschutz? Eine Dokumentenanalyse. Zeitschrift für Bildungsforschung (Zbf). DOI: 10.1007/s35834-021-00329-z
  • Nittel, D. & Kilinc, M. (2020). Die Qualität der Qualität? Empirische Annäherung an einen reflexiven Mechanismus im pädagogisch organisierten System des lebenslangen Lernens. Zeitschrift für Qualitative Forschung, 21(2), S. 273-290.
  • Nittel, D. & Kilinc, M. (2019). Qualitätsentwicklung: Medium und Gegenstand von Transformationsprozessen im pädagogisch organisierten System des lebenslangen Lernens. In: M. Rohs, I. Schüßler, H.-J. Müller & M. Schiefner-Rohs (Hrsg.), Pädagogische Perspektiven auf Transformationsprozesse: Reflexionen auf Rolf Arnolds Forschen und Wirken. Bielefeld: wbv Media, S. 155-173.
  • Nittel, D. & Kilinc, M. (2019). Statuspassagen im pädagogisch organisierten System des lebenslangen Lernens: Zugänge – Übergänge – Ausgänge. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 39(4), S. 368-383.
  • Spahn, C., Nittel, D., Hodapp, B. & Kilinc, M. (2019). Qualitätsentwicklungen im pädagogisch organisierten System des lebenslangen Lernens: Gegenstand der komparativen pädagogischen Berufsgruppen- und Organisationsforschung. Zeitschrift für Bildungsverwaltung, 35(2), S. 5-21.

Vorträge

mehr Infos

  • Klusemann, S., Kilinc, M. & Nittel, D.: Entgrenzungsformen von Erziehungs- und Bildungsorganisationen im privatwirtschaftlichen Kontext. Vortrag auf dem DGFE-Kongress 2022 in Bremen.
  • Kilinc, M., Klusemann, S. & Nittel, D.: „Kritik an der Kritik“. Ein Kommentar zur Positionierung der Organisationspädagogik und Erwachsenenbildung gegenüber Ökonomisierungstendenzen in der Weiterbildung. Vortrag auf der Jahrestagung ‚Organisation und Kritik‘ der Sektion Organisationspädagogik 2022 in Magdeburg.
Sara Rreshka | 20.07.2022