Aktuelles

Eva Cendon und Magda Zarebski präsentieren Digitally Competent Educators beim International Day 2019 am 03. Dezember 2019

[06.12.2019]

Am 03. Dezember fand der International Day 2019 an der FernUniversität in Hagen statt. Der International Day dient dazu, einen Überblick sowie neue Informationen zum Thema Internationalisierung zu bieten.

Einen wichtigen Beitrag zur Internationalisierung des Studiums leisten European Short Learning Programmes (E-SLP). Prof. Dr. Eva Cendon und Magda Zarebski präsentierten das Pilotprojekt „Digitally Competent Educators“, das durch Erasmus+ und das Förderprogramm Innovative Lehre - FILeh der FernUniversität gefördert wird. „Digitally Competent Educators“ zielt darauf ab, Lehrende in unterschiedlichen Bildungskontexten hinsichtlich ihrer digitalen Kompetenzen (weiter) zu bilden. Die Entwicklung, Pilotierung und Evaluierung des Programmes erfolgt in Kooperation mit der Open University of Jyväskylä (Finnland), Universidade Aberta (Portugal) und Anadolu Universitesi (Türkei). Den Referenzrahmen bildet das Digital Competence Framework for Educators (DigCompEdu) vom Joint Research Centre (JRC) der Europäischen Kommission. Ziel ist, das Programm nach Pilotphase und Evaluierung als internationales Wahlpflichtmodul in den Masterstudiengang e-Education einzubetten.

Foto: FernUniversität in Hagen/ International Office
Emilia Kasljevic | 13.02.2020