Beitrag in einem Sammelband

Titel:
Intersektionelle Human-Animal Studies. Ein historischer Abriss des Unity-of-Oppression-Gedankens und ein Plädoyer für die intersektionelle Erforschung der Mensch-Tier-Verhältnisse
AutorInnen:
André Gamerschlag
Kategorie:
Beiträge in Sammelbänden
erschienen in:
Chimaira, Arbeitskreis für Human-Animal Studies. (Hrsg.): Human-Animal Studies. Über die gesellschaftliche Natur von Mensch-Tier-Verhältnissen. Bielefeld: transcript 2011 (S. 151-189)
Download:
Link zum Verlag
12.10.2021