Aktuelles

Online-Voting zum „Tutor des Jahres 2020“

[20.08.2019]

Das Forum DistancE-Learning, hat in Kooperation mit dem Bewertungsportal FernstudiumCheck.de die drei Tutor*innen aus dem Lehrgebiet Mediendidaktik Klaudia Bovermann, Cathrin Vogel und Joshua Weidlich für den Titel „Tutor des Jahres 2020“ nominiert. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter*innen.


Online-Voting zum „Tutor des Jahres 2020“

Das Forum DistancE-Learning, das einmal im Jahr seinen traditionsreichen Studienpreis DistancE-Learning an herausragende Absolvent*innen in Fernunterricht und Fernstudium vergibt, verleiht ebenfalls seit dem Jahr 2012, in Kooperation mit dem Bewertungsportal FernstudiumCheck.de, einen Studienpreis in der Kategorie „Tutor des Jahres“ an engagierte tutorielle Betreuer*innen.

In diesem Jahr wurden gleich drei Tutor*innen aus dem Lehrgebiet Mediendidaktik der FernUniverstität in Hagen, Klaudia Bovermann, Cathrin Vogel und Joshua Weidlich, von den Fernstudierenden für den Titel „Tutor des Jahres 2020“ nominiert:

Klaudia Bovermann ist seit Dezember 2015 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet tätig. Sie betreut Studierende im Masterstudiengang eEducation und begleitet Abschlussstudierende im Bachelor- und Masterstudiengang. Zu­sätzlich zur Lehre promoviert Sie zum Thema „Gamification in Distance Learning“. Für Klaudia Bovermann stehen die gemein­schaftliche Erarbeitung von Modul­inhalten und eine individuelle und persönliche Betreuung im Mittelpunkt, um auf die Diversität der Studierenden optimal eingehen zu können.

Cathrin Vogel arbeitet seit September 2014 am Lehrgebiet Mediendidaktik. Sie betreut vorrangig das praktikums­begleitende Modul im Bachelorstudiengang Bildungswissen­schaft. Wichtig sind ihr hierbei die Orientierung an der hetero­genen Zielgruppe, insbesondere allen Studierenden eine Teil­habe an Lernangeboten zu ermöglichen. So rief sie mit Kollegen federführend das Projekt der Online-Praktika ins Leben und ebenso eine ebenbürtige Online-Alternative zu verpflichtenden Präsensveranstaltungen.

Joshua Weidlich war von November 2013 bis März 2019 am Lehrgebiet beschäftigt. Im Bachelorstudiengang Bildungswissen­schaft war er unter anderem für die Betreuung des Online-Praktikums zuständig und unterstützte im Masterstudiengang Studierende im Modul M1. In seiner Dissertation beschäftigt er sich mit dem sozialen Miteinander in Online-Lernumgebungen und sucht nach Wegen, das Präsenzerleben und Wir-Gefühl unter Studierenden zu stärken. Um seinem Credo „Practice what you preach” gerecht zu werden, begleitet er Studierende mit wissenschaftlich fundierter Lehre ohne ihre besonderen Bedürfnisse und Umstände aus den Augen zu verlieren.

Auf dem Bewertungsportal FernstudiumCheck.de stellen sich nochmal alle Nominierten in individuellen, kurzen Texten vor. Ab dem 15. August 2019 können dann alle Interessierten am Online-Voting zum „Tutor des Jahres 2020“ teilnehmen und für ihre*n Lieblingstutor*in abstimmen. Jede teilnehmende Person hat eine Stimme, die mit vordefinierten positiven Statements begründet werden kann.

Der „Tutor des Jahres 2020“ wird dann am 25. September 2019 bekanntgegeben.

Florian Ribjitzki | 20.08.2019