Florian Rapp

E-Mail: florian.rapp

Telefon: +49 2331 987-4148

Raum: C 0.027

Lebenslauf

Florian Rapp ist seit März 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrgebiet Mediendidaktik. Er ist verantwortlich für das vom BMBF geförderten Forschungsprojekt “BoInHo 2020 – Entwicklung eines Bots auf Basis künstlicher Intelligenz für den Einsatz in der Hochschullehre“. Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Medienbildung an der Universität der Bundeswehr München. Hier studierte er bereits im Bachelor- und Masterstudiengang “Erziehungswissenschaften, insbesondere interkulturelle Medien- und Erwachsenenbildung”. Seine Masterarbeit schrieb er zu dem Thema „Analyse der Medienframes in der BILD Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung über den Fall Edward Snowden.“

Mediendidaktik | 13.05.2019