Aktuelles

Teilnahme an internationalen Konferenzen

[10.08.2022]

Herr Doktor David Shkel wird am 15.09.2022 im Rahmen der European Conference on Data Analysis 2022 sein aktuelles Arbeitspapier "Model-free Margin Analysis for Structured Retail Products Based on Rough Path Signatures" vorstellen.

Bereits in den letzten Monaten wurde der Lehrstuhl für Bank- und FInanzwirtschaft auf mehreren internationalen Konferenzen aus dem Bereich der Finanzwirtschaft vertreten. Auf dem 30th Annual Meeting of the European Financial Management Association (EFMA), vom 29.06.2022-02-07.2022 in Rom, präsentierten Herr Falk Jensen, Herr Oliver Beckmann und Herr Sebastian Schlie ihre aktuellen Arbeitspapiere, welche im Rahmen der jeweiligen Dissertationsprojekte entstanden sind. Herr Jensen hat einen Vortrag zum Thema "How is credit Risk priced in the German Market for Structured Products?" gehalten, Herr Beckmann präsentierte seine Ergebnisse zum Thema "Bank Capital Regulation and the Sovereign-Bank Nexus: Evidence from European Banks" und Herr Schlie hat zum Thema "Feedback trading and feedback pricing: The intra-day case of retail derivatives" vorgetragen.

Herr Schlie präsentierte seine Arbeitsergebnisse zudem im Rahmen der 11th International Conference of the Financial Engineering and Banking Society (FEBS), vom 10.06.2022-12.06.2022 in Portsmouth, und auf der 38th International Conference of the French Finance Association (AFFI), vom 23.05.2022-25.05.2022 in Saint-Malo.