Dimitris-Tsatsos-Institut für europäische Verfassungswissenschaften

Handbuchprojekt zur europäischen Verfassungsgeschichte im 20. Jahrhundert.

Das „Handbuch der europäischen Verfassungsgeschichte im 20. Jahrhundert“ (Reihe B: 1914-2013) knüpft direkt an seine Vorgängerserie zum „langen 19. Jahrhundert“ an (Reihe A), mit der es das gemeinsame Ziel verfolgt, neben den zu berücksichtigenden regionalen und nationalen Politik-, Verfassungs- und Rechtstraditionen übergreifende europäische Rezeptions- und Transfervorgänge aufzuzeigen und das spezifisch europäische Phänomen von politischer Ordnung und Verfassung in seiner historischen Vielfalt verständlich zu machen.

Werner Daum | 24.06.2019
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Dimitris-Tsatsos-Institut für Europäische Verfassungswissenschaften